Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » Korsett - Passformfrage » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1404

Korsett - Passformfrage Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es geht um mein neues Korsett und ein paar kleine Passformfragen. Für Kurzfassung den ersten Absatz überspringen.



Vorgeschichte:
Ich habe neulich beim Kostümtreff in Schwetzingen über das Buch "Stays and Corsets: Historical Petterns translated for the Modern Body" geschwärmt, das es möglich macht, Maßschnitte für verschiedene Stays und Korsetts zu zeichnen. Ich hatte damit auch schon zwei Unterbrustkorsetts genäht, die beide sehr gut gepasst haben. Beim ersten habe ich lediglich gemerkt, dass als Standardwert ein Schnüren von 4cm eingeplant ist, ich aber 7cm schnüre, und habe das dann beim zweiten einfach eine Nr. enger gemacht.

Das Problem:
Nun habe ich das "1890 Wasp Waist Corset" (bei mir eigentlich für die 1870er) genäht und dabei ein Problem festgestellt: Das Korsett reicht oben nur gerade bis zu den Brustwarzen. Das stört beim Tragen und obwohl ich oft höre, dass Korsetts nur zum Anheben, nicht zum Bedecken der Oberweite da sind, frage ich mich doch, ob das Ganze nicht zu kurz geraten ist. Tatsache ist, das Teil passt sonst perfekt. Ich kann auch die gewollten 64cm runterschnüren, ohne dass es auch nur zwickt.

Ich habe eine Vermutung:
Man sollte die Höhe der natürlichen Taille im Schnitt eintragen. Ich bin ein Viereck, spricht überall gleich breit, egal ob "Taille" oder Unterbrustmaß. Also habe ich meine Taillenlinie nur wenige cm unter der Unterbrustlinie. Ist das zu hoch? Wie hoch sitzen Taillen in den 1870ern genau? Ist das tiefer als bei einem 1890er? Jedenfalls rutscht mein Korsett beim Schnüren tiefer, da der Speck leichter zu schnüren geht als die unteren Rippen, wo aber meine Taillenlinie laut Schnitt liegt. Dann liegt die Brust "frei", übertrieben gesagt. Außerdem quillt das nette bisschen Unterarmspeck, das man als Frau hat, dann ganz unschön über den Rand.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Versetze ich meine Taille tiefer und verlängere dann den Schnitt, um meinem Körper entgegen zu kommen?
Oder muss das Korsett eigentlich höher sitzen, sprich auf den untersten Rippen? Dann würde es ja alles bedecken, aber sich nicht so gut schnüren lassen.

Ich dachte eigentlich, ich würde mich mit Korsetts auskennen, aber gerade zweifel ich komplett an Allem...

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

06 Oct, 2016 17:53 01 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1404

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Edit: Ich habe auch gerade nochmal geschaut, das soll wohl nur so hoch (Point to Point Line) gehen. Aber das macht das unangenehme Gefühl nicht besser und auch die Taillenfrage hat sich leider noch nicht erledigt.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

06 Oct, 2016 18:25 03 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1943

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also so wies klingt würde ich mal sagen das Ding ist zu kurz.
Normalerweise sollte (nach meinem Wissensstand für die entsprechende Zeit) zumindest die Brust halb bedenkt sein vom Korsett und es sollte auf der Höhe des Bauchnabels (also unterhalb der Rippen) seinen schmalsten Punkt haben.

Das wäre dann das Taillenmaß.

Aber wenn es so wies aktuell ist unbequem oder unschön aussieht für deine Augen, dann würde ichs so oder so ändern, verlängern und so schneiden, dass die Oberweite in einem gesittet (und bequemen) Maße bedeckt ist.

Ich nähe selbst aktuell nochmal eins für die 1880er und mein Schnitt bedeckt bis knappe 2 Fingerbreit überhalb der Brustspitze und hält doch auch den Speck unter den Armen fest.



Edit:
Bei den Korsetts der 1860er war es noch üblich, dass das Korsett die Brsut nur angekomen und das Hemdchen den Halt gegeben hat, bis zu der Version, wo die Korsett-Linie genau AUF den Nippeln lag.

Das war super ätzend. Ich hatte so eins

_______________

Justice ain't jus' gonna dispense itself.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Yolanthe am 06 Oct, 2016 18:31 44.

06 Oct, 2016 18:29 42 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3207

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich kann dir nicht konkret helfen. Aber wenn du dir nicht sicher bist wo deine Taille ist, dann einfach den Oberkörper nach links und rechts hin und herbeugen - an der Knickstelle sollte die Taille liegen, würde ich sagen. Wenige cm unter der Unterbrustlinie halte ich definitiv für zu hoch. Bei mir sind es auf die schnelle gemessen etwa 15-16cm (Taille-Unterbrustlinie)
Und wenn dir die Höhe oben unangenehm ist, mach es doch einfach 1cm höher. Damit dürftest du doch schon darüber liegen?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 06 Oct, 2016 18:32 51.

06 Oct, 2016 18:31 23 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2636

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die engste Stelle des Korsetts kommt immer an der engsten und weichsten STelle des Körpers zu liegen. Ich selbst habe zwischen Rippen und Beckenknochen nur Gefühlte 5cm zum schnüren. Dorthin rutscht nun automatisch die engste Stelle.
Ist das Korsett auf der Hüfte zu lange?
Im Prinzip reicht es, wenn es oben nur bis zur Brustwarze reicht, es sollte diese jedoch bedecken, denn sonst wird's beim Tragen unangenehm.
Wenn der Schnitt ansonsten tadellos passt, kannst du folgendes machen. Den Schnitt ca. 10-15cm oberhalb der Taille auseinander schneiden, die fehlende Länge einfügen, Kanten anpassen und nochmals nähen.

06 Oct, 2016 18:35 38 Black Snail ist online Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3207

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wikipedia meint dazu: "...Beim Menschen befindet sich bei Frauen die Taille etwa 2 bis 3 cm oberhalb des Bauchnabels..." vielleicht auch noch ein Richtwert?
großes Grinsen

06 Oct, 2016 18:38 13 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen
Moderator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 726

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann sie nicht auch einfach ein festeres Band, eine Spitze drannähen, die dann die BW bedecken?

_______________

instagram

06 Oct, 2016 18:44 28 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5320

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm Nynke ich denke nicht, dass das funktioniert. Dann eher eine Chemise. Ich hab bei meinem Korsett auch immer eine Rutscherei bevor es da sitzt, wo es hinsoll. Und bei mir geht es dann schon so 2 cm über die Brustwarzen, sonst kullert alles raus. Meine Taille ist so ziemlich auf dem Bauchnabel, wie bei Roti ist zwischen unterer Rippe und Becken nicht viel mehr Platz. Aber eine Schnürung der Taille auf den Rippen stell ich mir gruselig vor.

_______________
Etsy-Shop

"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." Th. Fontane

06 Oct, 2016 19:13 12 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1404

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erst einmal lieben Dank für die vielen Antworten. Juhu!

Ich denke, ich werde das tatsächlich etwas auseinander ziehen und oben minimal verlängern.

Mich wundert nur, dass das Originalkorsett auf dem Foto im Buch die Taille tatsächlich auch so hoch hat. Vielleicht war das eine Besondersheit der Trägerin. Und "before the automobile" mit ihren Traummaßen hat das bei manchen Korsetts auch, inklusive der nur wenig bedeckten Brust. Deswegen dachte ich erst, es muss so sein. Aber ihr habt Recht, wenn es unbequem ist, bringt das nichts. unglücklich

Back Snail:
Tatsächlich rutscht meines ja auch so tief, daher denke ich, dass der Körper mir sozusagen sagt, wo er es hinhaben will. Da macht die Hüfte auch keine Probleme. Es sitzt dort sehr gemütlich, hat sogar noch eine Lücke in der Schnürung. Enger schnüren würde es nach oben drücken.

Helena:
Das tut sogar nicht mal weh auf den Rippen, deswegen war ich so verwirrt. unglücklich

licorne:
Das mit dem Knicken des Oberkörpers sitzt bei mir auf jeden Fall tiefer als die bisherige Taillenlinie und zwar etwa auf der Höhe des Bauchnabels, tatsächlich so 2cm drüber. Das klingt gut. Thumbsup

Nynke:
Es geht tatsächlich eher um das Scheuern. unglücklich

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

06 Oct, 2016 19:31 48 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 532

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte jetzt vom Gefühl her vorgeschlagen den Schnitt in der Taille durchzuschneiden und 2-3cm einzusetzen, damit der Oberkörper länger wird.
Die Korsetts von Before the Automibile sitzen wirklich alle sehr tief, aber so tief zu schneiden habe ich mich auch nicht getraut, weil sich das sonst sicher nackt und haltlos anfühlt großes Grinsen

Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch die Frage wie hoch die Brust eigentlich nach oben gedrückt werden sollte. Es gibt einige Fotos aus der Zeit wo die Brüste der Damen scheinbar überhaupt nicht höher sitzen als mit modernen BHs.

11 Oct, 2016 19:02 08 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » Korsett - Passformfrage » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 15229 | prof. Blocks: 173 | Spy-/Malware: 418
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH