Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire-Outfit um 1810 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für eure Unterstützung...ich steh leider gerade an einem kritischen Punkt und weiß nicht wie ich fortfahren soll.

Seit ich den Rockteil angefangen habe und probeweise mal alles auf die Puppe gesteckt habe, hat sich nichts mehr getan, bis auf meine Zweifel, ob ich das Kleid je tragen werde. Denn in geballter Stoffladung muss ich leider sagen: die Farbe geht mit meinem Hautton gar nicht unglücklich
Wenn es ein bisschen blasser oder ein bisschen farbiger wäre, würde das wohl wieder gehen, aber ausgerechnet diese Nuance ist tödlich...da seh ich aus, als hätte ich eine Woche nicht geschlafen.

Also was tun? Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten...färben oder verkaufen. Ich würde mit ganz wenig Rot verschen den Stoff ganz leicht röter zu färben, bleichen trau ich mich nicht, zumal ich das noch nie gemacht habe, Das Problem ist dabei nur, ich müsste das mühsam eingenähte Futter wieder raustrennn und die Raffung vorne lösen unglücklich Zumindest ist der Rock noch nicht angenäht. Ist natürlich schwer per Ferndiagnose, aber meint ihr das könnte klappen? Oder werden mir diese Knoten auf dem Stoff zum Verhängnis?

Solltet ihr mir alle abraten, werd ich wohl das Kleid fertig nähen, es als detailreiches Probestück ansehen und es versuchen an jemand zu verkaufen, der mehr Spaß daran hat und dann wird es eben doch nochmal ein anderer Stoff werden...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

23 Nov, 2016 09:03 50 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4685

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das ist ne schwierige Farbe, die nur sehr wenigen Leuten wirklich stehen wird. Daher denke ich, auch Verkaufen wird nicht so einfach werden. Wenn du es nun mal mit Tee wäschst? Hast du noch ein Stück Stoff zum Versuchen? Der Tee würde, denke ich, ein bissl das Babyrosa ausnehmen und in einen Altrosaton verwandeln.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

23 Nov, 2016 09:31 34 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tee ist ne super Idee daran hab ich gar nicht gedacht...ich hab auf jedenfall noch Stoffreste das probier ich gleich Mal...danke für den Tipp!

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

23 Nov, 2016 09:44 02 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab zum Glück sehr viel Tee im Haus, Beuteltee der nicht getrunken wird und mir den Schrank vollstopft - also beste Gelegenheit.


Von links: Original / Assam Schwarztee / Ceylon Schwarztee / Ceylon-Waldbeere-Mix / Waldbeere


Gegen meine Erwartung find ich den die rote Einfärbung schöner und ich werde wohl den Mix machen, wobei ich etwas mehr Schwarztee dazufügen werde. Das ist natürlich nicht ganz so haltbar, aber muss man eben bei Gelegenheit wiederholen. Tatsächlich aber sind alle Ergebnisse besser wie das Original - welch Glück smile

Meine Frage wäre nur: kann ich das mitsamt Futter reinschmeißen? In der Waschmaschine hätt ich mich das nicht getraut, aber jetzt rühr ich das ja selbst im Topf rum, oder meint ihr, das gibt unschöne Flecken? Was ist mit der Raffung vorne? Ich hab bisher nur Stoff Stück gefärbt, daher musst ich mich damit noch nie auseinandersetzen...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

23 Nov, 2016 11:30 51 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4685

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt der reine Tee besser. Was die Raffung angeht, da würde ich lieber trennen, macht zwar Arbeit aber ich hätte Bedenken, dass die tiefen Falten nicht richtig gefärbt werden.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

23 Nov, 2016 13:01 53 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1698

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mag den Waldbeer mix.
Das andere wirkt sehr braun auf meinem Monitor.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

23 Nov, 2016 13:42 55 Yolanthe ist online Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Yolanthe
Ich mag den Waldbeer mix.
Das andere wirkt sehr braun auf meinem Monitor.


Da würde ich zustimmen.

Im Färben habe ich aber Null Erfahrung und kann dazu leider nichts sagen.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

23 Nov, 2016 16:20 20 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Frau Rosenmaier Frau Rosenmaier ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 629

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt eher der Altrosa-Ton durch den Assam-Tee. Aber das könnte dein Problem verstärken. Ist schwer einzuschätzen.

28 Nov, 2016 13:18 32 Frau Rosenmaier ist offline Beiträge von Frau Rosenmaier suchen Nehmen Sie Frau Rosenmaier in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das rosa Ungetüm liegt immernoch und wartet auf Fertigstellung und das wird vielleicht ewig dauern, denn im Moment bin ich mir nicht sicher, ob ich das Kleid überhaupt fertigstellen will...um mein Empire-Thema aber zumindest abhaken zu können, hab ich kurzum vor ein paar Tagen beschlossen aus einem anderen Stoff und demselben Schnitt das gleiche Kleid nochmal herzustellen.

Natürlich gleich mit ein paar Änderungen, denn bei dem rosa Ding ist mir aufgefallen, dass einige Sachen mir nicht so gefallen. So habe ich zum Beispiel den Brustbereich etwas gestaucht und die Raffung reduziert, denn tatsächlich wirkt meine Oberweite in dem rosa Ding, als hätte ich Doppel-D (und da bin ich weit entfernt und bin auch froh darüber...) Zum anderen war mit der Ausschnitt zu wenig, bzw. die Taille saß dadurch dann auch tiefer. Hinten genau das gleiche Spiel, auch da war mir der Ausschnitt nicht tief genug. Die Ärmel im Schnitt waren auch viel zu groß. Selbst in gerafftem Zustand würden sie fast den gesamten Oberarm bedecken und da sah nur plump aus, aber nicht wirklich schön.

Mit diesem Vorhaben also ging es an einen hellblauen Baumwollstoff mit kleinen aufgedruckten Blumen. Eigentlich hatte ich vor den Stoff mit der linken Seite nach außen zu verwenden, damit das Blumenmuster nicht so aufdringlich erscheint, aber irgendwie hat mir das nach dem Zuschneiden so gefallen, dass ich dachte: egal! Soll sowieso nicht 100% A werden und es hatte einfach so etwas frisches an sich...

Als Futter habe ich Bomull genommen. Scheinbar habe ich nämlich einen Ballen erwischt, der wohl etwas dickere Qualität als sonst ausspuckt. Es hat auf jedenfall mehr Stand als mein bisheriger Stoff von dieser Sorte und für dieses leichte Oberteil ist ja ohnehin nicht ganz so viel Festigkeit möglich.


Mit ein paar Stichen ist das schnell von Hand genäht.


Ich habe diesesmal auch etwas anders gearbeitet als beim ersten Mal, denn da fallen einem natürlich die Schwachstellen auf. Das Oberteil und den Rock habe ich z.B. erst an den Futterteil des Taillenbandes genäht und dann später das Oberstoff-Tailenband oben drauf, so ist der Rockteil zweimal gesichert und man kann mit der Nadel noch kleine Fältchen (die durch das Raffen etwas ungünstig liegen) korrigieren.


Hier sieht man: der Rockteil ist bereits dran und das Band wird von außen an festgeheftet.


Die Ärmel wollte ich relativ kurz haben (zumindest im Vergleich zum Originalschnitt) also habe ich den Originalschnitt stark komprimiert. Ansonsten ist die Vorgehensweise die gleiche, wie beim üblichen Ärmel einnähen. Erst habe ich einen Streifen mit der länge des späteren Armbands auf den gerafften Abschluss genäht, damit die Raffung sich nicht auflöst, bzw. verrutscht und um dieses Band wurde dann das eigentliche Armband genäht. Ebenfalls von außen und an den Enden wie auf dem Bild unten zu sehen eingefaltet. Selbe vorgehensweise auf der oberen Seite des Ärmels, mit dem Unterschied, dass die Ärmel direkt auf das Oberteilfutter geheftet und dann der Oberstoff umgeschlagen auf die Naht genäht wurde. Zu guter letzt natürlich die Raffnähte wieder rausgezogen und fertig ist das Oberteil.


Links der Ärmel mit den Raffungsnähten - Rechts das Armband für den unteren Abschluss zum Zusammensetzen gefaltet.


Den Rock habe ich von Hand mit einem Saumstich versäumt, das nimmt zwar Zeit in Anspruch, aber sieht hübscher aus, als von der Maschine. Mit der Maschine habe ich ohnehin nur die Rockbahnen zusammengenäht (also zwei Nähte) und der Rest ist alles von Hand vernäht worden, das finde ich effektiver und bin vermutlicher auch schneller, als wenn ich wieder irgendeine blöde Naht auftrennen muss.

Fehlen nur noch die Knöpfe und die Knopflöcher. Dazu muss ich sagen: ich näh gern Ösen, aber Knopflöcher hasse ich...und ich weiß auch warum: die werden nicht gleichmäßig bei mir, weil mir einfach die Übung fehlt. Aber das zu Üben habe ich auch keine Lust, also sollte ich mal ein Projekt suchen, bei dem man viele Löcher nähen muss Zunge raus Zudem hatte ich kein passendes Garn mehr im Haus, also habe ich mit normalem Faden doppelt gelegt die Löcher umstochen...geht schließlich genau so.
Für die Knöpfe habe ich beziehbare Metallknöpfe genommen, allerdings habe ich den Stoff selbst drum herum genäht und diesen Gegenpart unten weggelassen (bei mir funktionieren diese Knöpfe eh nie...)


Um viel Volumen im Rock zu haben, habe ich hinten tiefe Falten gelegt.


Und hier mein Ergebnis:





Was ich jetzt noch zusätzlich gerne hätte? Auf jedenfall eine Chemisette um das Kleid auch tagsüber tragen zu können und lange Ärmel, die ich bei Bedarf an die bisherigen Ärmel als Verlängerung heften kann. Außerdem brauch ich eine süße kleine Schute,...Stoff dafür ist ja noch genug da.
Außerdem habe ich noch ein Schnittmuster für einen Spencer hier liegen *hust* Also bin ich noch nicht ganz fertig, aber zumindest mal einen Schritt weiter.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

11 May, 2017 12:53 14 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4685

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gefällt mir sehr sehr gut.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

11 May, 2017 13:07 55 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1698

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, da ist ja hübsch.
Der Stoff hat eine tolle farbe und du kannst Empire echt gut tragen. Muhaha Muhaha

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

11 May, 2017 13:08 17 Yolanthe ist online Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1292

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich musste direkt an die tollen BBC Austenverfilmungen denken. Superschön Thumbsup

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

11 May, 2017 13:10 08 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1731

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön. Steht dir hervorragend. Thumbsup Thumbsup

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

11 May, 2017 14:06 38 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön smile Ich hab zum Glück den Rock nochmal geändert, wenn vorne zu viel Stoff ist, dann sieht man echt schwanger aus großes Grinsen

Es geht auf jedenfall mit dem Spencer weiter...hab das Probeteil schon hier liegen, ist auch anprobiert und sollte soweit gut passen, jetzt muss ich mir nur nich den Stoff überlegen großes Grinsen

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

11 May, 2017 21:04 24 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Glücksgrille Glücksgrille ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 1955

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist sehr hübsch geworden und steht dir auch richtig gut!

_______________
"Der Speise Würze ist der Hunger."

Cicero

12 May, 2017 09:01 37 Glücksgrille ist offline Email an Glücksgrille senden Beiträge von Glücksgrille suchen Nehmen Sie Glücksgrille in Ihre Freundesliste auf
Isabella Isabella ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 371

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön geworden Thumbsup

13 May, 2017 06:46 13 Isabella ist offline Email an Isabella senden Beiträge von Isabella suchen Nehmen Sie Isabella in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wunderhübsch. Und es passt so gut zu dir smile
Und der Rückenausschnitt ist so schön.
An Empire hab ich mich bisher nur einmal herangetraut und ich sah auß wie das Marshmallowmännchen. Ohne KOrsett aber auch kein Wunder großes Grinsen

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

13 May, 2017 10:59 18 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2035

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme das Projekt hier wieder auf, weil ja noch einige Sachen fehlen. Am Wochenende hatte Marie so ein tolles Kleid an, dass mich richtig motivier hat wieder ein bisschen an den EmpireSachen zu arbeiten.

Im Moment schneide ich aus meinen letzten Resten feinem Leinen eine Chemise zu, denn die Rokokochemise hat leider zu lange Ärmel (dafür kann ich die Emprie-Chemise auch fürs Rokoko nehmen...find ich ja klasse großes Grinsen)

Und sobald die fertig ist hätte ich gerne einen Bodiced Petticoat und eine Chemisette...ich hoffe die Motivation hält lang genug an, damit ich da gut durchkomme Rot werden

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

17 Sep, 2017 17:16 22 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2780

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gerade gesehen. Vielleicht wäre so ein zartes Überkleid die Lösung für dein Pinkfarbenes Dilemma Zwinkern

17 Sep, 2017 20:37 03 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1292

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gute Idee! So habe ich es bei meinem blauen Kleid (das hattest du glaube ich am Samstag als Foto gesehen) auch gemacht. Das nimmt viel von der Farbe weg.

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

18 Sep, 2017 08:43 53 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire-Outfit um 1810 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5419 | prof. Blocks: 135 | Spy-/Malware: 278
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH