Kostuemgeschichten (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/index.php)
- Entstehungsprozesse (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=1)
-- Meine erste Tournüre (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/threadid.php?threadid=338)


Geschrieben von Martina am 05 May, 2017 um 08:54 58:

Zitat:
Original von Black Snail
Es gibt auch raffbare Schleppen!

Zu den Schnittmustern kann ich nichts sagen, hab nie nach TV genäht.
Bin auf jeden Fall gespannt, was du schließlich und endlich daraus machst. Gerade beim ersten Mal ist man total überfordert bei all dem Bildmaterial, das man im Netz findet.


@Raffbare Schleppen: Weiß ich, macht aber wohl beim Zweck des Kleides wenig Sinn. Es soll ja wie 1903 auch erst mal ein Kleid für Alltag und robustere Anlässe werden - mal abgesehen davon, dass ich es als ersten Versuch so einfach wie möglich machen will. Schleppe verbinde ich mit Abendgarderobe, und wenn ich sie dann am Ende doch die meiste Zeit oben hab, kann ich sie auch gleich sparen großes Grinsen

@TV: Ich hab bis jetzt zwei durch und kann nur sagen, dass ich persönlich ganz zufrieden bin. Beim Korsett hatte ich Schwierigkeiten mit meiner Taille, bei der Bluse mit der Raffung, aber was jetzt die Verständlichkeit angeht, waren die gut.

@Bildmaterial: Genau deswegen bin ich ja auch gerade so an fertigen Schnitten und Jahreszahlen orientiert. Für mich ist Tournüre ein neues Thema, und so ist die Wahrscheinlichkeit doch größer, dass am Ende alles halbwegs stimmig ist, als wenn ich mir als Anfänger einfach irgendwo Sachen zusammensuch, die mir spontan gefallen.


Geschrieben von Martina am 17 May, 2017 um 16:57 07:

Auch wenn's eigentlich noch ein bisschen früh ist, ich konnte nicht widerstehen und hab das erste Stoffmuster für die Oberkleidung bestellt.

Gefällt mir soweit ganz gut, ist nur ein bisschen durchscheinend. Mal sehen, wie die nächste aussieht, in den nächsten Tagen kommt das gleiche noch mal in natur. Da wären wir dann wieder beim Thema Färben... großes Grinsen


Geschrieben von Helena am 18 May, 2017 um 05:56 47:

Ich denke, der ist zu dünn und zu weich.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Emma am 18 May, 2017 um 07:08 35:

Mit unterfüttern könnte es für die BasisRockteile und Taillenteile gehen.

Und dann ganz viele fluffige Rüschen Muhaha

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)


Geschrieben von Martina am 18 May, 2017 um 09:57 01:

Zitat:
Original von Emma

Und dann ganz viele fluffige Rüschen Muhaha


Jetzt hab ich Angst... großes Grinsen


Ich hab das Muster gerade mal auf ein Stück Bomull und einfache, weiße Baumwolle gesteckt. Bomull macht es ein bisschen steifer als die Baumwolle, aber auf reinweiß wirkt das grün schöner, find ich....


Geschrieben von Helena am 18 May, 2017 um 11:37 05:

Also ich denke Emma meint das so: (rechts natürlich)

großes Grinsen

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Emma am 18 May, 2017 um 11:41 26:

Zitat:
Original von Martina
Jetzt hab ich Angst... großes Grinsen


heisst ja nicht umsonst Rüschenmonster großes Grinsen


Zitat:
Ich hab das Muster gerade mal auf ein Stück Bomull und einfache, weiße Baumwolle gesteckt. Bomull macht es ein bisschen steifer als die Baumwolle, aber auf reinweiß wirkt das grün schöner, find ich....


dann nimm doch reinweiß smile

@Helena: jupp, genau so ist das gemeint, Rüsche über Rüsche über Rüsche smile smile smile

Wie gut, dass der Stoff grade im Angebot ist smile. Du hast doch hoffentlich ein paar Meter mehr bestellt Zwinkern

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)


Geschrieben von Martina am 18 May, 2017 um 11:50 14:

Das sind ja nicht nur Rüschen, es sind pinke Rüschen!!:lupe:

Ich glaub, ich hab da noch dringend was im Ofen... Weg

Bestellt hab ich noch nix, wär echt zu früh. Aber der Stoff kommt auf die Liste, die Angebote wechseln ja nicht soo schnell.


Geschrieben von Emma am 18 May, 2017 um 11:58 07:

Zitat:
Original von Martina
Das sind ja nicht nur Rüschen, es sind pinke Rüschen!!:lupe:


geht auch problemlos in grün Zwinkern

Zitat:
Ich glaub, ich hab da noch dringend was im Ofen... Weg


na na, jetzt nicht schwächeln hier großes Grinsen

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)


Geschrieben von Helena am 18 May, 2017 um 13:05 11:

Ja echt mal O.o Keine Müdigkeit vorschützen.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Martina am 19 May, 2017 um 16:45 34:

@Emma u. Helena: Gut, dann eben (ganz unauffällig) Themawechsel großes Grinsen

Ich hab gerade noch mal Emmas Modekupfer-Link nach Farbkombis durchgeguckt, und dabei einiges gefunden, das mir gefallen könnte smile

Erst mal bin ich am Überlegen, was ich mit dem grünen Muster machen könnte. Mit weiß unterlegt ist die Farbe echt schön, und ich könnte mir das linke mit meinen rostfarbenen Streifen vorstellen. Hätte den Vorteil, dass ich nicht so viel neuen Stoff kaufen muss...

Dann hat mir (man glaubt es kaum) auch dieses linke gefallen, rosa mit schwarz als Akzentfarbe.

Aber am besten gefällt mir dieses rechte, gelb mit schwarz. Die Kombi find ich schon länger ganz reizvoll, und das ganze Kleid sieht auch dem ähnlich, was ich (bis jetzt) mit Taille und Röcken plane. Nur weiß ich nicht, ob mir gelb so steht, obwohl es eine von meinen Lieblingsfarben ist - bin ja eher blass mit dunklen Haaren...


Geschrieben von Black Snail am 19 May, 2017 um 18:29 23:

Aber rosa/pink ist doch soooo geil! Echt jetzt, ich steh da drauf.


Geschrieben von Elfriede am 19 May, 2017 um 21:27 25:

Ich mag dieses Rüschenmonsterkleid in rosa.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.


Geschrieben von licorne am 19 May, 2017 um 21:30 31:

Oh, das gelb schwarze finde ich super elegant. und gerade mit dunklen Haaren sieht das sicher toll aus.


Geschrieben von Helena am 20 May, 2017 um 07:43 58:

Ich denke auch, dass gelb zu dunklen Haaren ganz toll aussehen würde. Am besten ein schönes sattes gelb mit einem leichten Ockerstich.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop


Geschrieben von Martina am 20 May, 2017 um 08:05 54:

@Blacksnail: Die Richtung Altrosa find ich auch schön und schwarz nimmt ja immer ein bisschen was raus, aber Babyrosa muss für mich nicht unbedingt sein Zwinkern

Ich find ja dieses Gelb sehr schön, obwohl es immer noch nicht ganz der Ton ist, den ich gerne hätte - aber Fahnentuch? Da hatte ich mal ein Muster und fand das ziemlich rauh für ein Kleid...


Geschrieben von licorne am 20 May, 2017 um 08:15 24:

Fahnentuch würde ich auch nicht nehmen. Aber wenn man weiß was man sucht dann findet sich bestimmt auch was anderes schönes Juhu! das wird sicher toll


Geschrieben von Martina am 20 May, 2017 um 08:22 15:

Zitat:
Original von licorne
Fahnentuch würde ich auch nicht nehmen. Aber wenn man weiß was man sucht dann findet sich bestimmt auch was anderes schönes Juhu! das wird sicher toll


Ich hab einen ziemlich genauen Ton vor Augen, das macht es nicht leichter... Zwinkern

Außerdem bin ich heute morgen aufgewacht und hatte die Idee, was ich mit dem Rest Streifen anfange: ein rostgestreift-schwarzes Ballkleid für 1903, mit der Schleppenversion vom Rock großes Grinsen

Und mein Freund hat sich gerade mal das gelbe 1872-Kleid angeguckt: "Hält sie das hoch oder gehört das so?" großes Grinsen


Geschrieben von licorne am 20 May, 2017 um 08:42 57:

schau mal

baumwolle

ich glaube zu so einem zarten Gelb würde ich dann aber kein reines Schwarz sonder eher ein Anthrazit dazukombinieren


Geschrieben von Helena am 20 May, 2017 um 09:16 02:

Die Popeline von stoffamstueck ist sehr gut in der Qualität. Und die Farbe find ich richtig gut. Und die haben die auch in schwarz, so dass du nicht verschiedene Qualitäten in einem Kleid hast.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH