Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Fragen zu Schnittmustern » Nehelenia Patterns Barockkleid 1660 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Enkelados Enkelados ist männlich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 98

Nehelenia Patterns Barockkleid 1660 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für eine Freundin von mir möchte ich ein Barockkleid der Zeit um 1660 / 70 anfertigen.
Da ich mich zum ersten mal an Frauenkleidung heranwage habe ich mir dieses Schnittmuster ausgeguckt:

https://neheleniapatterns.com/produkt/ba...eid-1660-np800/

Kennt das jemand von euch? Ist es gut verständlich oder braucht man sehr viele Vorkenntnisse? Ich kenne mich bisher nur mit Männerkleidung aus, darum ist das ganze für mich Neuland, aber ich lerne immer wieder gerne dazu.
Falls ihr ein anderes gutes Schnittmuster kennt, bin ich für tipps sehr dankbar Juhu!

_______________
"Dat is' so angenehm mit die Rohseide auffe Haut, ne?"

18 Jun, 2019 20:48 35 Enkelados ist offline Beiträge von Enkelados suchen Nehmen Sie Enkelados in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1563

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne das Schnittmuster leider nicht. Aber alles was ich bisher von nehelenia gekauft habe war durchweg gut.

Ich finde es super, dass du dich an Frauenkleidung versuchst und bin sicher, dass es gelingt. Du weißt ja, dass sich unter Frauenröcke so manches Geheimnis verbirgt.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

18 Jun, 2019 20:56 06 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Greta
Zauberlehrling




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 165

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine persönliche Erfahrung mit dem Schnitt, aber hier
https://freshfrippery.com/2017/07/07/1660s-cavalier-dress/
findest du ein paar Anmerkungen und auch ein Foto vom Innenleben des Oberteils.

18 Jun, 2019 20:57 36 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das Kleid nach dem schnittmuster genäht.

Es ist im Grunde sehr einfach, nur bei den Schulterteilen wars etwas unverständlich, wie rum man die anbringt.

Und es wäre besser vorne eine Schnürung reinzumachen als hinten.




Das pinke da bin ich.


Wenns Fragen gibt, schreib mir gerne, ich erinnere mic h noch recht gut dran, wie ichs gemacht habe und wo ich Fluchen musste.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

18 Jun, 2019 22:48 20 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Enkelados Enkelados ist männlich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 98

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke ihr Lieben! Knuddeln
@Elfriede: Sind die Schnittmuster von Nehelian gut illustriert?
@Greta: durch die Seite werd ich mich erst mal druchwuseln.
@Yolanthe: Ja, genau so sollte es aussehen damit es in die Zeit passt.

Für das ganze Projekt hab ich zum Glück noch ein Jahr Zeit.

_______________
"Dat is' so angenehm mit die Rohseide auffe Haut, ne?"

18 Jun, 2019 23:22 03 Enkelados ist offline Beiträge von Enkelados suchen Nehmen Sie Enkelados in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1862

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ja an sich kein Fan von den Nehelenia Schnittmustern, zumindest die die ich bisher hatte waren mit einigen kleinen Fehlern und teilweise etwas umständlich erklärt bzw. bestimmte Sachen gar nicht. Aber ich kenne den Schnitt den du rausgesucht nicht, darum will ich darüber nicht urteilen. Die Anleitungen von ihnen sind meist ohne Illustration, fast alles ist Text.
All zu viele Alternativen gibt es ohnehin nicht - es gibt einen Schnitt im POF aber ich gehe davon aus, dass du das Buch nicht besitzt da es sich ja nur mit Damenmode befasst Zunge raus

Wenn du Glück hast dann werden hier im Forum dazu eh noch ein oder zwei WIPs dazu laufen, denn sowohl ich als auch ein paar Andere planen so ein Kleid und ich werde auf jedenfall gut dokumentieren =)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

18 Jun, 2019 23:33 27 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 636

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die die mich kennen wissen, dass ich kein Fan von Nehelenia bin. ich habe zwei Empire Schnitte von denen. Der eine ist ganz okay, hat ein paar Fehler, aber der zweite Schnitt (Luisenkleid) war nicht verwendbar, da nichts zusammenpasste, die Größenangaben falsch waren und kein einziges Schnittteil aufs andere passte.
Wie das Kleid ist, kann ich aber nicht sagen..ich persönlich wäre vorsichtig

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

19 Jun, 2019 00:06 05 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Enkelados
Danke ihr Lieben! Knuddeln
@Elfriede: Sind die Schnittmuster von Nehelian gut illustriert?



Auch wenns nicht an mich ging.
In dieses Falle ist die Antwort leider NEIN. Das Ding war nicht gut bebildert und das Anbringen der Schulterstreifen haben gar ganz vergessen. Darum wars auch echt ein Ding, die richtig dran zu haben.

Bevor du die fest annähst, lass die Dame das Oberteil mal anziehen, damit es ihr nicht das Blut abschneidet oder sie sich nicht mehr rühren kann.

Ich hab meine glaube ich um einen Inch verlängert, damit es ging.


@ Vicky:
Das Louisen-Kleid von denen hab ich auch genäht. Aber bei mir ging das mit den Teilen eigentlich sehr gut aus.
Ich hab mich nur einmal vertan und musste im Rücken was einsetzen, der Rest hat normal zusammen gestimmt. Oo

Montagsmodell vom Schnitt abgegriffen?

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Yolanthe am 19 Jun, 2019 00:14 01.

19 Jun, 2019 00:12 30 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 636

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Yolanthe
Zitat:
Original von Enkelados
Danke ihr Lieben! Knuddeln
@Elfriede: Sind die Schnittmuster von Nehelian gut illustriert?



Auch wenns nicht an mich ging.
In dieses Falle ist die Antwort leider NEIN. Das Ding war nicht gut bebildert und das Anbringen der Schulterstreifen haben gar ganz vergessen. Darum wars auch echt ein Ding, die richtig dran zu haben.

Bevor du die fest annähst, lass die Dame das Oberteil mal anziehen, damit es ihr nicht das Blut abschneidet oder sie sich nicht mehr rühren kann.

Ich hab meine glaube ich um einen Inch verlängert, damit es ging.


@ Vicky:
Das Louisen-Kleid von denen hab ich auch genäht. Aber bei mir ging das mit den Teilen eigentlich sehr gut aus.
Ich hab mich nur einmal vertan und musste im Rücken was einsetzen, der Rest hat normal zusammen gestimmt. Oo

Montagsmodell vom Schnitt abgegriffen?


Tja, wenn ich das wüsste. Ich hab das Problem an Nehelenia per E-Mail MIT Bildern geschickt und sie waren
1. SEHR unfreundlich und haben
2. alle Schuld auf mich geschoben, ich könnte ja alles einhalten und den selbst in der kleinsten Größe zu großen Ärmel an der Kugel einraffen. Das waren von der Weite her eher 1890er Ärmel.

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

19 Jun, 2019 00:51 09 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Vicky
Tja, wenn ich das wüsste. Ich hab das Problem an Nehelenia per E-Mail MIT Bildern geschickt und sie waren
1. SEHR unfreundlich und haben
2. alle Schuld auf mich geschoben, ich könnte ja alles einhalten und den selbst in der kleinsten Größe zu großen Ärmel an der Kugel einraffen. Das waren von der Weite her eher 1890er Ärmel.



Klingt nach Montagsmodell. Und als ob der Ärmel in deinem Schnitt ein anderer wäre als in meinem. Oo



Das wars, wie meine Ärmel aussahen. Die hatten einen Ansatz, wie bei den Rokoko-Sachen, und haben damit durch die Ecken hinten ein wenig mehr Bewegungsfreiheit gelassen.

Aber mir waren die im Gesamten fast schon zu eng, weil ich ziemliche Oberarme hab.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

19 Jun, 2019 12:48 06 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 636

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wir werden hier gerade ein wenig offtopic großes Grinsen Vielleicht solten wir einen eigenen Thread aufmachen

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

19 Jun, 2019 13:19 06 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Vicky
wir werden hier gerade ein wenig offtopic großes Grinsen Vielleicht solten wir einen eigenen Thread aufmachen



Ja, schon. ^^°
PN? Vielleicht kriegen wir das Ding mit deinem Schnitt ja geklärt.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

19 Jun, 2019 13:43 27 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 861

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

icb hab den tipp gekriegt, barock-probeteile über einer schnürbrust anzupassen. dann hat das modell schon mal die korrekte figur und du musst nicht gleich mit fischbein/metall arbeiten. hab aber bis jetzt nix barockes gemacht. aber enchantée hat barock gemacht. kontaktier sie mal.

19 Jun, 2019 15:02 58 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
enchantée enchantée ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 03 Sep, 2017
Beiträge: 438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe allerdings nicht mit einem fertigen Schnitt gearbeitet, sondern nach einem Original. Das war aber, soweit ich den Nehelenia-Schnitt beurteilen kann, genauso konstruiert, dass Schnürbrust und Oberteil nicht separat sind, sondern als vollversteiftes Oberteil im Ganzen.

19 Jun, 2019 16:04 27 enchantée ist offline Email an enchantée senden Beiträge von enchantée suchen Nehmen Sie enchantée in Ihre Freundesliste auf
Enkelados Enkelados ist männlich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 98

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von enchantée
Ich habe allerdings nicht mit einem fertigen Schnitt gearbeitet, sondern nach einem Original. Das war aber, soweit ich den Nehelenia-Schnitt beurteilen kann, genauso konstruiert, dass Schnürbrust und Oberteil nicht separat sind, sondern als vollversteiftes Oberteil im Ganzen.


Das wäre sogar sehr gut, denn eine Schnürbrust möchte meine Bekannte (leider leider) nicht gerne tragen.
Also käme vollversteiftes Oberteil grade recht.

Allerdings sind ihr die Schultern etwas zu "nackt". Zwinkern
Es gibt doch auch die Variante mit einem Tuch (?) das die Schultern und das Dekoltée teilweise bedeckt (kein Fichu, sondern eher ein breiter horizontaler Streifen. Oder gehört der zum Unterkleid??)).
So wie hier:https://i.pinimg.com/originals/82/fc/da/...0e0d56e58cc.jpg

_______________
"Dat is' so angenehm mit die Rohseide auffe Haut, ne?"

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Enkelados am 19 Jun, 2019 17:58 47.

19 Jun, 2019 17:52 55 Enkelados ist offline Beiträge von Enkelados suchen Nehmen Sie Enkelados in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Enkelados
Allerdings sind ihr die Schultern etwas zu "nackt". Zwinkern
Es gibt doch auch die Variante mit einem Tuch (?) das die Schultern und das Dekoltée teilweise bedeckt (kein Fichu, sondern eher ein breiter horizontaler Streifen. Oder gehört der zum Unterkleid??)).
So wie hier:https://i.pinimg.com/originals/82/fc/da/...0e0d56e58cc.jpg



Das müsste die Unterwäsche sein, die sitzt recht locker und plüscht oben raus.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

19 Jun, 2019 18:10 01 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1862

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja vollversteiftes Oberteil ist ja quasi wie ne Schnürbrust, nur eben nicht separiert sondern im Kleid eingearbeitet Zunge raus

Sie könnte ein Fichu dazu tragen, schließlich mussten schon damals die Frauen aufpassen, dass der Teint nicht zu dunkel gerät =P

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

19 Jun, 2019 18:13 20 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
enchantée enchantée ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 03 Sep, 2017
Beiträge: 438

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ohne irgendeine Versteifung wird das nichts.
Man kann am Rand des Oberteil einen quasi Spitzenkragen ansetzen, so habe ich das gemacht. Mein Oberteil war aber eher zu hoch: Die Dame, die das Originalkleid getragen hat, muss ein Kreuz wie einen Kleiderschrank und eine Taille wie eine Tanne gehabt haben, das war etwas schwierig, meine genau andersherum proportionierte Figur darauf anzupassen. Rot werden

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von enchantée am 19 Jun, 2019 18:28 55.

19 Jun, 2019 18:28 26 enchantée ist offline Email an enchantée senden Beiträge von enchantée suchen Nehmen Sie enchantée in Ihre Freundesliste auf
Enkelados Enkelados ist männlich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 98

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Moment les ich mich durch die Seite die Greta vorgeschlagen hat. Sehr interessant und informativ und gute tipps, auch wenn man auf dem Gebiet totaler Anfänger ist.

Komisch das es für diese Zeit kaum Schnittmuster gibt.... Am Kopf kratzt

_______________
"Dat is' so angenehm mit die Rohseide auffe Haut, ne?"

19 Jun, 2019 22:06 59 Enkelados ist offline Beiträge von Enkelados suchen Nehmen Sie Enkelados in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1862

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das stimmt, aber liegt vermutlich daran, dass das auch fast keiner näht, aber seit letztem Jahr gabs ja zumindest auf internationaler Ebene ein kleines Aufleben Zunge raus Vllt kommt da ja noch mehr =)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

19 Jun, 2019 22:24 10 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » Fragen zu Schnittmustern » Nehelenia Patterns Barockkleid 1660 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3937 | prof. Blocks: 90 | Spy-/Malware: 251
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH