Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » verdrehte Schleppe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

verdrehte Schleppe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hach, Fragen über Fragen, gut, dass ich euch habe.

Mein Problem betrifft die Schleppen an meinen Tournüren.
Solang man steht, sieht alles wunderbar aus, aber sobald ich ein paar Schritte gelaufen bin, passiert es häufig, dass sich die Schleppe quasi "um- und verdreht" . Das sieht alles andere als schön aus, wenn man dann so einen Wust an Stoff hinter sich hat.
Das passiert mir sowohl bei nach Schnittmuster als auch nach selbst entworfenen Schleppen.

Hier sieht man ein wenig, was ich meine.

normalerweise sieht die Schleppe nämlich so aus

Jetzt meinte jemand zu mir, ich solle Rigilene/Stäbchen whatever quer über die Schleppe befestigen, das würde helfen. Aber irgendwie finde ich das enorm unpraktisch, wenn man denn doch mal durch eine Tür oder menschengruppe muss.
Gibt es einen Trick mit kleinen Gewichten oder so? Bleiband? Oder rundum Tunne mit Stahl, was ja wieder unpraktisch wäre, wenn sie sich mal zusammenfalten muss?
Oder mache ich einfach beim Nähen etwas falsch?

Wenn jemand einen Trick weiß, her damit smile

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

12 Nov, 2016 14:38 40 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1285

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wir haben in unserer Theatergruppe tatsächlich mal Bleiband in eine Schleppe genäht. Ganz normal, wie man sie auch in leichte Vorhänge unten einsetzt.

Bei unserer Schleppe half das ganz gut, allerdings war sie auch aus Gardinenstoff (für einen Geist, wenn ich mich richtig erinnere). Wie es mit schwereren Stoffen aussieht, weiß ich leider nicht.

12 Nov, 2016 15:08 53 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 532

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da Bleiband aber nur schwer aber nicht steif ist glaube ich nciht, dass das funktion iert Ich habe schon künstliches Rosshaar versucht, aber das bringt bei schweren Schleppen nur mäßigen Erfolg und ist relativ teuer. Besser sah es aus, als ich eine gerüschte Balayeuse eingenäht habe, die gibt ganz guten Halt und schützt die Unterseite der Schleppe. Hast du das schon drunter?

12 Nov, 2016 22:25 32 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine habe ich komplett mit schwerem Stoff unterlegt, dadurch wird sie steifer und verdreht sich zumindest nicht ineinander. Ob es aber das gesamte Problem löst, weiß ich nicht. Und bevor es untergeht: Das ist ein wunderschönes Kleid!

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

12 Nov, 2016 22:53 05 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lieben Dank für die Antworten smile

Mit einer Balayeuse (kannte ich noch nicht, lieben Dank smile ) hab ich es bei dem oben gezeigten Kleid anscheinend instinktiv gemacht, als ich einen gerüschten Schleppenschutz gemacht hab, allerdings hat das nicht geholfen. Vielleicht war aber auch der Stoff zu leicht. Ich meine, ich hätte Taft benutzt.

Wenn ich jetzt aber mal meinen Fundus durchwühle und wirklich steifen Stoff nehme, könnte es helfen.
Ich brauch es derzeit für einen Unterrock, jetzt frag ich mich, ob das dann nötig ist, weil der Unterrock an sich ja schon etwas wie eine Balayeuse ist, oder?

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

13 Nov, 2016 10:45 16 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mich nicht irre kommt die Balayeuse direkt an den Oberrock dran, damit der nicht verrutscht und so.
Das Probleme wäre ja wieder da, wenn der Unterrock die Verlängerung direkt hätte. Dann können sich beide gegeneinander verschieben und drehen.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

13 Nov, 2016 12:20 11 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Okay, dann werde ich das mal versuchen, wenn ich den Oberrock nähe. Nachdem ich mich mal für einen Stoff entschieden habe Rot werden

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

13 Nov, 2016 12:22 57 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nachtkatze
Okay, dann werde ich das mal versuchen, wenn ich den Oberrock nähe. Nachdem ich mich mal für einen Stoff entschieden habe Rot werden


Was für ein Kleid solls denn werden?
Das hilft mir immer dabei zu schauen, was ich überhaupt für einen Stoff will. Ob er glänzen soll oder nicht. Leicht schwer.. etc ^^

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

13 Nov, 2016 12:49 06 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

tjaaaa, das ist ja mein Dilemma. Ich bin mir noch nicht sicher beim Design vom Kleid. Tendiere aber sehr stark zur Nüre, weil ich weder Motivation noch Zeit für eine elliptische Krinoline hab.

Ich hätte gerne den Stand von Taft und den Glanz und das tiefschwarz von Kettsatin.

Ich würd ja den Taft nehmen, aber das Schwarz ist mir nicht schwarz genug *hüstel* wenn man versteht, was ich meine.

Ich möchte gerne die Schleppe in - wie beschreibe ich das am besten - "wellen" legen. Also dass die Falten quasi unten aufspringen. Verstärken wollte ich den SAum mit Crinoline. Bei Taft wäre das sicher möglich, der Satin hingegen ist doch sehr schwer und weich. Also hab ich gedacht, ich verstärke den Satin einfach mit Einlage, aber ob das alles so hinhaut....

Ist schon wieder eines meiner Hirngespinste, die sich so vermutlich gar nicht umsetzen lassen

edit: ich hab das Inspirationsbild wieder gefunden. ich bin mir bewußt, dass ich für dieses Kleid vermutlich die Gesetze der Physik brechen müsste, aber verliebt ist halt verliebt großes Grinsen
https://slm-assets3.secondlife.com/asset....jpg?1329223630

Allerdings ist meine Farbwahl eine andere, mein Oberteil soll auch anders werden, aber diese Schleppe mag ich irgendwie basteln. Und es wär so schade, wenn sie sich dann verdreht

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Nachtkatze am 13 Nov, 2016 14:05 57.

13 Nov, 2016 13:56 21 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei sowas würde ich darüber nachdenken in den Saum einen festen Draht einzuarbeiten und evt. auch dahinter noch ein zwei Reihen. Am Ansatz der Wellen und evt. in der MItte davon? Hutdraht ist evt. zu weich, aber Draht in der Stärke von diesen Drahtkleiderbügeln sollte genügend halt geben (vielleicht im Baumarkt mal nach geeignetem Draht Ausschau halten)

13 Nov, 2016 14:15 31 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1563

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wirklich erhellendes zur Frage kann ich nicht beitragen, aber ich möchte dir sagen wie wunderschön ich das Kleid finde.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

13 Nov, 2016 15:34 33 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1714

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Kleid ist ja toll smile, eine ganz wunderbare Inspiration smile.
Ich liebe ja Schleppen, aber dieses ganze Gewuschel damit habe ich auch noch nicht in den Griff bekommen, egal wie viele Rüschen ich darunter gezaubert habe.
Festes Zeug habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Da das ein Kleid für den ganz großen Auftritt ist, würde ich auch auf Nummer sicher gehen und Draht in den hinteren Saumrand einziehen, soweit wie nötig.

Ich habe das bei meinem Unterrock gemacht und es funktioniert auch ganz gut, wenn man seine Laufbewegungen in Sache Umdrehen etc. anpasst.

https://de.pinterest.com/pin/328692472777371364/

Ich habe einfach einen halben Meter Federstahl genommen, aber Spiralfedern könnte ich mir für Deine Saumform fast besser vorstellen.

Und für die ganzen raffinierten Bögen auf der Schleppe wirst Du wohl um Drahteinlagen oder andere feste Einlagen nicht herumkommen, damit der Stoff in Form bleibt.

Tolle Projekt, ich bin gespannt auf mehr smile

Und Dein schwarzes Kleid finde ich auch ganz klasse smile

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

13 Nov, 2016 16:12 54 Emma ist online Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von licorne
Bei sowas würde ich darüber nachdenken in den Saum einen festen Draht einzuarbeiten und evt. auch dahinter noch ein zwei Reihen. Am Ansatz der Wellen und evt. in der MItte davon? Hutdraht ist evt. zu weich, aber Draht in der Stärke von diesen Drahtkleiderbügeln sollte genügend halt geben (vielleicht im Baumarkt mal nach geeignetem Draht Ausschau halten)


Palmendraht mit Stahlanteil?
Das hab ich mal für eins verwendet, ds sich auch mit der Physik anlegen wollte.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

13 Nov, 2016 16:42 51 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4338

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich erinnern, dass teresh-ka mal eine Schleppe mit Tüll unterfüttert hat, damit die stehenbleibt wie so soll.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

13 Nov, 2016 20:23 32 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sind viele Möglichkeiten, da wird sich sicherlich eine von als tauglich erweisen smile
Vielleicht mach ich ja ein WIP, wenn es soweit ist, aber vor weihnachten werd ich nicht mehr viel schaffen können und da sind ja noch 3 Ufos, die endlich fertig werden wollen....

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

14 Nov, 2016 13:30 52 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2191

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann das Kleid leider nicht sehen, der Link führt nur zur Startseite.

14 Nov, 2016 13:50 56 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4338

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir auch.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

14 Nov, 2016 16:27 38 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Nachtkatze Nachtkatze ist weiblich
Fadeneinfädler




Dabei seit: 21 Sep, 2016
Beiträge: 80

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann versuch ich es mal so

klappt es jetzt?

_______________
Mein Blog - It´s Halloween again

14 Nov, 2016 16:36 47 Nachtkatze ist offline Homepage von Nachtkatze Beiträge von Nachtkatze suchen Nehmen Sie Nachtkatze in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich seh leider immer noch nur die Startseite unglücklich

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

14 Nov, 2016 16:43 35 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei mir klappt der Link.

Was ich eigentlich sagen wollte: Ein WIP oder vielleicht auch ein Schleppen-Experimentierthread fände ich echt gut.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

14 Nov, 2016 18:04 15 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » verdrehte Schleppe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3937 | prof. Blocks: 90 | Spy-/Malware: 251
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH