Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire-Outfit um 1810 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1857

Empire-Outfit um 1810 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich plane mir endlich ein Empire-Outfit zu nähen, damit ich auch mal im Kostüm Autofahren kann großes Grinsen Natürlich nicht deshalb, tatsächlich hatte ich das vor meinen Rokoko-Sachen vor, aber ich habs dann links liegen lassen und mich lieber direkt drauf gestürzt. Folgende Dinge sind geplant:


  • Tageskleid
  • Unterkleid
  • Schnürleib
  • Spencer
  • Schute

Endlich hab ich einen vermeintlich passenden Stoff gefunden. Der hellrosa Stoff ist ein dünner Batist mit kleinen Knötchen und feinen Streifen, leider läuft jeweils ein Silberfaden mit dem Streifen mit (das war leider beim Einkauf Online nicht zu sehen :/) aber ich werde ihn trotzdem verwenden. Licorne hatte die fabelhafte Idee, Perlen zu applizieren, damit es ein wenig festlicher aussieht und der Glitzer dort nochmal auftaucht, falls es mir aber gar nicht gefällt, werde ich wohl mit weißem Garn die Streifen übersticken.
Der beerenfarbene Stoff soll ein passender Spencer werden, ein dickerer Baumwollstoff der farblich schön zum Kleid passen sollte.


Ein bisschen Pinker als geplant, das könnte man natürlich auch auf die Spitze treiben mit pinken Accessoires, pinker Schute und pinken Schuhen...


Angefangen hab ich natürlich mit dem Schnürleib. Ich hab lang überlegt, was für ein Modell es werden sollte, denn gerade in dieser Zeit gabs ja einen ziemlichen Umbruch. Es gibt wohl viele, die einen modernen BH darunter tragen, weil das der Form wegen wohl sehr ähnlich ist, aber das möchte ich auf keinen Fall. Ganz oder gar nicht Freude Ich habe schon lange eine tolle Kostümseite in meinen Favoriten, von wo ich auch meinen Schnitt habe: Short Stays - Kleidung um 1800 Es handelt sich um ein Reiseleibchen und ich dachte für den Anfang ist das vielleicht genau das Richtige. Ich möchte zusätzlich zwar auch ihren anderen Schnitt zu einem normalem Schnürleib ausprobieren, aber fürs erste geb ich mich mit dem Reisemodell zufrieden. Das praktische an diesem Modell ist: es kann ganz einfach vorn geschlossen werden, weil die hinteren Träger wieder nach vorne wandern und man kann sich alleine anziehen!


Meine wilde Skizze und die noch wildere Rechnerei, sowie sämtliche Größenangaben...


Dazu muss ich sagen, ich habe noch nie einen Schnitt vergrößern müssen, lediglich anpassen und so saß ich da und hab versucht mich an die Dreisatzregeln zu erinnern...obwohl man das doch öfters braucht, steh ich trotzdem jedes Mal wie der Ochs vorm Berg. Achja und ich hab keinen Drucker, folglich saß ich also da, hab brav cm gezählt und alles schön nachgemalt.


Übertragen auf kariertes Papier mit Tesa fein zusammen geklebt...


Der Schnitt ist so simpel, dass man eigentlich nichts falsch machen kann. Ich musste jedoch die Träger doch um einiges verlängern, weil sie viel zu kurz waren und der eingesetzte Brustkeil war ein bisschen zu groß, sodass ich ihn durch zwei Abnäher wieder verkleinert habe.
Einmal anprobiert hab ich es schon, das sah eigentlich ganz gut aus. Inzwischen habe ich die Träger auch verlängert, brav Ösen für die Halterung genäht und angefangen das Ganze einzufassen. Ich würde der Form wegen gerne noch einen Tunnel zur Stabilisation schräg die Brust entlanglaufend machen, ich hab das Gefühl, dadurch würde es besser sitzen.


Schnürleib von außen


Wie man sieht verlaufen nur in der Mitte zwei Tunnel (meine geplanten sind ja noch nicht gemacht, die würden dann diagonal laufen). Ich hab zwei dicke Kabelbinder genommen, das reicht vollkommen. Leider waren das meine letzten Zwei, darum muss ich erstmal wieder welche besorgen gehen. Verwendet habe ich übrigens ein altes Kopfkissen, ein dicker Baumwollstoff, der ein bisschen eine Leinenoptik hat (vllt ist es sogar ein Mix, wer weiß...) und innen Ikeastoff. Ist natürlich bei weitem nicht so fest wie Coutil, aber für dieses legere Stück tuts das Allemal!


Das Innenleben und der verkleinerte Abnäher, da muss noch Futter von innen dagegen...


Ich muss dringend noch den Verschluss für die Laschen anbringen, damit ich das Ganze verschließen kann und sobald ich mehr Kabelbinder habe und die Tunnel gemacht sind, kann ich das Ganze auch fertig einfassen.

Achja ich möchte betonen, es ist komplett von Hand genäht - das wollt ich schon immer mal von einem Korsett sagen großes Grinsen großes Grinsen

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

11 Nov, 2016 02:25 40 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1694

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was für ein schönes Projekt smile Und tolle Farben smile

Danke für die ausführlichen Erläuterungen und die Bebilderung smile. Der Schnürleib sieht schon richtig gut aus smile
Und Applaus für die Handnäherei smile

LG emma

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

11 Nov, 2016 08:45 50 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, das sieht sehr schick aus. Und ich mag den pinken Stoff.
Da werd ich mich gleich mal hersetzen und zuschauen.

(Hast du eigentlich vor im Februar zu Madame DuJards 19. Jh/Steampunk Tanz-Ball zu kommen?
Wir werden dort wohl der Einfachheit halber auch im Empire auflaufen.)

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Yolanthe am 11 Nov, 2016 09:16 29.

11 Nov, 2016 09:13 40 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, Empire! Da schau ich immer gerne zu!
Passt bei dir das Schnürdings denn? Ich habe da so meine Probleme mit ... Irgendwie will es nie richtig passen (Ich habe schon 2 Versuche hinter mir). Danke auf jeden Fall für die tolle Beschreibung. Da werde ich reinschauen, wenn ich es nochmal versuche!

_______________
Mir reichts! Ich geh jetzt nähen!

11 Nov, 2016 09:26 52 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1594

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Marie
Oh, Empire! Da schau ich immer gerne zu!
Passt bei dir das Schnürdings denn? Ich habe da so meine Probleme mit ... Irgendwie will es nie richtig passen (Ich habe schon 2 Versuche hinter mir). Danke auf jeden Fall für die tolle Beschreibung. Da werde ich reinschauen, wenn ich es nochmal versuche!


Mir passt das Teil aber auch einfach nie.
Deshalb hab ich mir inzwischen lange Stays gemacht (hält auch meinen Bauch besser weg). Nur kann man mit denen natürlich wieder nicht mehr Auto fahren ohne zu liegen XD

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

11 Nov, 2016 09:54 51 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4330

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schon, da bin ich gespannt.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

11 Nov, 2016 10:09 51 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1542

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallole

Ich schaue gerne zu und freue mich schon aufs Kleid, weil mir der Stoff so gut gefällt.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

11 Nov, 2016 11:14 36 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1857

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow vielen Dank smile

@Yolanthe Ich hör grad zum ersten Mal von dem Ball folglich nein Zunge raus Ich muss eh schauen, ob das Stück wirklich ein Tageskleid wird und nicht eher ein Ballkleid...mit dem Glitzer und der Durchsicht?!

@Marie Also passen ist ja so ne Frage - ihr kriegt ja irgendwann hier noch ein Tragebild zu sehen - an sich sitzt es, ich hab ja nen relativ flachen Bauch und ne mittlere Oberweite, ich glaub mit nem C-Cup kann man das nicht tragen, da stützt das gar nicht mehr. Es fühlt sich ja tatsächlich wie ein BH an und ist ja eigentlich auch nicht zum Hochschnüren gedacht, sondern als sehr bequemes Leibchen. Bei mir hält es die Brüste da wo sie sein sollen, wie bequem es ist muss ich eben dann noch rausfinden. Ich glaube gerade bei dem spielt das Kleid noch eine große Rolle, weil das stabilisiert dann noch ein wenig.
Aber gerade deshalb will ich mir noch ein zweites Schnürleib machen, dass eher einer Schnürbrust gleichkommt, weil gerade beim Tanzen und viel Bewegen stell ich mir das nicht sehr bequem vor...das kannst du höchstens als A-Cup dauerhaft tragen.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

11 Nov, 2016 11:38 07 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2526

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Yolanthe, magst du den Ball nicht in den Veranstaltungen eintragen? Fände ich prima ( Oder hab ich da schon mal gefragt? Aber wenn ja, wo war das nochmal mit drin? )

Miss Parlic Thumbsup fürs Bebildern, ich bin gespannt wie es weitergeht....

11 Nov, 2016 11:46 04 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super, dass man jetzt alles von der Skizze aufwärts sieht. Meine Zeichnungen sind übrigens immer deutlich chaotischer, wenn es dich beruhigt. Zu Short Stays etc kann ich leider nichts sagen, aber ich schau mal gespannt zu, wie es weitergeht.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

11 Nov, 2016 20:24 31 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1857

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Fjalladis Wir drücken uns eben in Skizzen aus Zunge raus Wenns zu unübersichtlich wird, dann schleichen sich aber Fehler bei mir ein, da muss ich immer aufpassen.

Meine Kabelbinder sind endlich da und ich konnt den letzten Tunnel nähen. Und natürlich auch noch schön fertig eingefasst, damit ist das gute Stück fertig.
Wie versprochen gibt es Tragebilder, wie immer ohne Chemise, ich finde man kann auf Fotos besser erkennen, wie das Ganze sitzt.



Wie man sieht steht hinten das Band ganz leicht ab, das hat mit der Position des Trägers zu tun.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden und kann jedem nur raten diesen schrägen Tunnel auch hinzuzufügen, denn seit der da ist, sitzt es. Davor war es ein wenig lose und wollte nicht auf Position bleiben, und das Leibchen liegt auch viel besser an und steht nicht seltsam ab. Ich muss leider an den Trägern nochmal die Länge etwas kürzen, denn durch den Tunnel sitzt es nun anders und die Träger sind leider einen Tick zu lang :/ Aber das ist ja schnell gemacht.

Als nächstes gehts also an die Futteranpassung des Kleidoberteils und dann kann ich endlich den Stoff schneiden.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

15 Nov, 2016 12:25 07 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4330

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht tatsächlich recht bequem aus.

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

15 Nov, 2016 14:01 12 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut aus, das mit den zusätzlichen Tunneln ist interessant.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

15 Nov, 2016 14:05 20 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 1857

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist tatsächlich sehr bequem, wie ein leichter BH, nur, dass es auf den Bauch reicht smile Das beste ist: Meiner Schneiderpuppe passt das Ding super...endlich mal ne Epoche, die ich daran nähen kann smile

Ich mach ein kurzes Zwischenupdate:

Der Stoff ist inzwischen gewaschen und trocken und ich kann endlich loslegen! Die Front und den Rücken habe ich als erstes geschnitten, denn ich wollte, dass die Streifen gerade verlaufen und die Teile sind nachher die Größten und gelten als Orientierung. Es gibt auch viele Modekupfer mit einem schräggeschnittenen Oberteil, sprich die Linien laufen diagonal, allerdings wollt ich das bei dem Stoff nicht, das wäre wohl nicht all zu aufregend gewesen, bei einem auffallenderen Stoff fände ich das angebrachter.


Eingezeichnetes Muster auf meinem Schnittmusterbogen.


Ich habe mir dazu gedacht, ich könne ja einfach die Streifenführung auf das Schnittmusterpapier zeichnen, dann kann ich ganz einfach eine Stelle im Stoff suchen (vielleicht gibt es noch einen anderen / einfacheren Weg? Hatte bisher noch nie dieses Problem Zunge raus). Bei dem Rücken nämlich fand ich es optisch schöner, wenn es durchläuft und nicht unschön aufeinander trifft. Grain Line hin oder her, das war ohnehin ja nur eine leichte Abweichung...


Mein Versuch es gut zu stecken ohne eine große Musterabweichung...


...mein Ergebnis: mit feinen Stichen miteinander vernäht.


Der Stoff war alles andere als dankbar, denn leider ist er so dünn und manchmal schwer zu fassen, aber ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Dann habe ich Futter und Oberstoff jeweils am Rückenteil miteinander vernäht, damit der Stoff irgendwie einen Halt hat, denn der vordere Teil wird leicht gerüscht und ich wollte nicht, dass irgendetwas verrutscht.


Mein Raffungsfaden gut sichtbar und ein paar Nadeln, damit die Raffungen grob unterteilt sind.


Bisher habe ich immer nur mit der Maschine Fäden zum Raffen genäht, allerdings muss ich sagen, von Hand geht das definitiv schneller und der Faden lässt sich so leicht rausziehen, das werde ich wohl nur noch so machen, außer ich hab mehrere Kilometer zu raffen großes Grinsen
Da stand ich kurz vor der Frage, wie ich das annähe. Irgendwie hab ich nirgendwo eine Erklärung dafür gefunden, geschweige denn ein Bild, auf dem ich es hätte erkennen können und in meiner Ungeduld habe ich es durch einmal einschlagen gelöst.


Die Innenseite, ich habe immer einige Stoffteile der Raffung in dir Nadel genommen und dann am Futter befestigt...


...das Ergebnis von außen.


Als nächstes kommen Taillenband und Ärmel. Ich war mir bisher nicht sicher, ob ich das auch aus dem Stoff oder einem dunkleren machen sollte, aber ich kann ja im Nachhinein ein anderfarbiges Band aufnähen/umbinden, denn ich will keine andere Stoffart da reinbringen.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

MEIN BLOG: { T H E . A N C I E N T }

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Miss Parlic am 17 Nov, 2016 17:38 06.

17 Nov, 2016 17:29 24 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4330

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei ner angeriehenen Front würd ich auch keinen diagonalen Streifenlauf machen. Das schaut super aus so wie es ist.

Und ich würd auch bei einer Farbe bleiben und lieber nachträglich ein anderes Band zum Drüberbinden machen oder zwei oder drei..............

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

17 Nov, 2016 17:48 36 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1542

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallole

Gefällt mir sehr gut was da schon fertig ist. Kompliment fürs akkurate Streifen anpassen.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

17 Nov, 2016 20:22 26 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Isabella Isabella ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Stoff gefällt mir sehr! Vielen Dank für die detaillierte Darstellung Thumbsup

17 Nov, 2016 23:59 09 Isabella ist offline Email an Isabella senden Beiträge von Isabella suchen Nehmen Sie Isabella in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht sehr ordentlich aus, freu mich schon auf weitere Bilder.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

18 Nov, 2016 01:18 39 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Patty Coat Patty Coat ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 12 Sep, 2016
Beiträge: 542

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein sehr hübsches bonbonrosa großes Grinsen Toll wie du Rückenteile sauber angesetzt hast! Thumbsup

18 Nov, 2016 20:23 12 Patty Coat ist offline Beiträge von Patty Coat suchen Nehmen Sie Patty Coat in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2196

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr sauber und genau!
Deine Short Stays sind auch super!

18 Nov, 2016 22:20 49 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Empire-Outfit um 1810 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3828 | prof. Blocks: 69 | Spy-/Malware: 245
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH