Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Maßjacke(n) zur Meisterprüfung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tolle Einblicke, vielen Dank smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

23 Mar, 2020 19:43 05 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 937

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von caterina
wow! du solltest ein pdf machen mit den bildern, weil da geht es ja doch irgendwann verloren. (und bitte mit erklärungen für dummies! was ist ein taschenspiegel? wo kommt der hin?)


Das kann ich gerne machen! Und stimmt, solche Sachen sollte ich erklären, dass ist aber so typisch. Für mich ist das ganz klar, weil ich den Ausdruck ständig gebraucht. großes Grinsen


Also für alle die eventuell verwirrt waren:
Ein Taschenspiegel ist ein hinterlegtes Stoffstück und liegt direkt unter der Leiste/Patte/etc. Diese Taschenspiegel sorgt dafür, dass man beim Öffnen der Tasche nicht sofort das Futter sieht.
Am ganz letzten Bild sieht man sehr schön, wie unten der Taschenspiegel liegt und erst realtiv weit unten in der Tasche der richtige Futterstoff beginnt.

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

23 Mar, 2020 19:58 35 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke!

23 Mar, 2020 21:09 48 caterina ist online Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 937

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab eben richtig meinen Beitrag hier suchen müssen, weil ihr alle so fleißig seid und der so weit runtergerutscht ist großes Grinsen
Eigentlich wollte ich euch heute paspolierte Knopflöcher, die Paspeltasche und die doppelt paspolierte Pattentasche zeigen, weil die alle sehr stark zusammenhängen, aber ich hatte heute keine Lust drauf, das alles zuzuschneiden und durchzunähen.. Rot werden
(Vielleicht, dass ihr wisst wie ich diese Posts hier mache. Ich beginne zu schreiben, schneide zu, schreib alles in diesen Post und nähe Schritt für Schritt und schreibe immer wieder hier mit. Fotos füge ich immer erst später bzw Zwischendurch mal ein. ich versuch damit so ordentlich zu beschreiben wie nur möglich)


Heute hab ich jedenfalls, zur Abwechslung mal, was ganz anderes! Nämlich den Ärmelschlitz für euch!
Vorneweg: Die Verarbeitung ist anfangs relativ kompliziert und ich musste es selber zweimal durchnähen, bevor ich es halbwegs kapiert hatte. Man muss nur einmal verstehen, wo man alles hindrehen muss, dann wirds einfacher. Ich hoffe, dass meine Anleitung für euch verständlich wird, ansonsten bitte fragen.

Die Wiener Schneiderinnung verlangt bei der Meisterprüfung:
- einen Zweinahtärmel (typischer Jackenärmel, der durch die zwei Nähte formender an den Arm angepasst werden kann,
- natürlich gefüttert,
- Armkugel darf NICHT fixiert sein
- einen Ärmelschlitz - unbedingt verlängerbar!
- mind. einen Knopf am Ärmelschlitz

Ärmelverarbeitung mit Futter und Schlitz- Wiener Verarbeitung

Meine Vorgaben: Schlitz 10 cm lang und 5 cm breit

Zuschnitt und Vorbereitungen:
1. Oberstoff zuschneiden mit NZG laut Bild (entschuldigt die Schmiererei^^) (eingeringelte Zahlen sind Nahtzugaben!) und mit Faden komplett durchheften
Gelb schraffiert: Bügelvlies (In Wien darf die Kugel NICHT fixiert sein, ist aber für den hausgebrauch besser und ratsam)
Orange: Endelband, 2mm über die geheftete Linie (kann man kaufen, oder Kettverstärkte Klebeeinlage in 1cm Streifen reißen. verhindert das Ausdehnen und ist unbedingt notwendig!)
2. Futter zuschneiden laut Bild. Eingeringeltes ist wieder die NZG




3. Dressieren des Oberärmels. Auf dem Bild habe ich im Oberärmel XXXX eingezeichnet. an dieser Stelle muss ich den Stoff etwas "schrumpfen", damit er mit der Unterärmel dazupasst und er eine schönere, gebogene Form bekommt.
Dazu lege ich BEIDE Oberärmel aufeinander, damit ich gleichmäßig dressiere.
Wichtig: Stoff auskühlen lassen!








4. Ecke rausschneiden: Damit man im Ärmelschlitz so wenig Stoffdicke wie möglich hat, muss man hier nun ein Eck wie auf dem Bild rausschneiden. Auf diese Weise (extra cm) bleibt der Ärmel verlängerbar.
Gleichzeitig zeichnet man sich die Linie an, wo die Briefecke hinkommen wird.






5. Nähen und auseinanderbügeln der vorderen Ärmelnaht (Die ohne Schlitz) und entfernen der Heftfäden

6. Nun wird es etwas tricky, wir kommen nämlich zum Anfang der Schlitzverarbeitung.
Wir starten im UNTERärmel, klappen den Saum rechts auf rechts nach oben und steppen die Naht.
Der OBERärmel ist etwas komplizierter, da wir jetzt eine Briefecke nähen werden.
Bei Punkt 4 haben wir uns die Linie für die Schlitzecke angezeichnet. Genau hier falten wir jetzt den Ärmel und legen ein Geodreieck genau am kreuzungspunkt zum Saum an. einmal eine Linie nach oben ziehen, stecken und nähen!
Jetzt ist ein Kantenholz von Vorteil (Noch einmal ein riesiges Dankeschön an Nadelhexes Bruder, der uns beiden eines am Tag meiner Abreise gemacht hat. Ohne dem wäre ich jetzt aufgeschmissen.)
Wir legen diese Ecke auf die Spitze Seite des Kantenholzes und bügeln die NZG auseinander! Jetzt wenden wir das ganze und bügeln ordentlich am eingehefteten Saum entlang.










7. Jetzt nähen wir die hintere Ärmelnaht inklusive der schrägen Naht für den Schlitz (nur bis zum bezeichneten Punkt nähen). Wichtig ist hier, dass man wirklich ein ECK näht. Anschließend schneidet man schräg zu dieser Ecke ein und bügelt die NZG auseinander


Nun macht man am besten eine Kaffeepause und erholt sich erstmal 10 Minuten von dem ganzen Hirnschmalz benutzen, weil wir brauchen es gleich noch einmal! großes Grinsen


8. Jetzt gehts dem Futter an den Kragen: Wir nähen die innere Ärmelnaht und bügeln die NZG auseinander. Dann nähen wir die äußere Ärmelnaht BIS zum Eckpunkt beim Schlitz unten. Dort gut vernähen.


9. Und nun wird es wieder tricky: Wir müssen die beiden Punkte, wo meine Finger sind, miteinander verbinden. Dafür müssen wir schräg in die Ecke einschneiden. ca 1mm vor der Naht enden.
Nun drehen wir das ganze so, dass wir die Punkte aufeinanderlegen können. Ich hab die Nählinie für euch angezeichnet, damit ihr wisst, wo sie ist, aber ich nähe Futterärmel gerne ohne angezeichnete NZG. Das nähen wir nun wieder (nur bis zum Endpunkt! Die NZG müssen einschlagbar bleiben).
Das ganze sollte nun ungefähr wie auf dem letzten Bild aussehen. Wir schneiden hier nun auch die Ecke ein.








10. Wir beginnen, wieder mit dem Oberstoffärmel und kürzen den Längeneinschlag auf 4cm.
Dann Hohlsäumen wir mit großen Stichen, den Längeneinschlag. Ich klappe mir dafür den Längeneinschlag zur Hälfte runter und steck mir das fest. Damit hab ich eine gleichmäßige Linie.
Hier nicht zu fest ziehen und nähen. Es geht nur darum, die Länge leicht zu fixieren, damit sie nicht herumrutscht oder soch stark verziehen kann.






11. Verbinden von Oberstoff und Futter
Ärmel auf links drehen, Futterärmel drüberziehen (NZG auf NZG!) und schauen obs eh der richtige Futterärmel ist. Dann ziehen wir den Futterärmel nach unten und "aus". Also der Futterärmelsaum und der Oberstoffärmelsaum liegen Stoß auf Stoß. Hier schlagen wir am Schlitz nun 1cm pro Seite ein und Stecken den Ärmelsaum bei 1cm zusammen. Das Nähen wir in Wien mit der Hand (ihr bitte mit der Maschine) und dann stülpen wir den Ärmel wieder zurück.
Am besten ist es, wenn man jetzt eine 2cm Linie vom Saum nach oben anzeichnet. Bis dorthin, zieht man jetzt nämlich das Futter runter und bügelt es. So entsteht eine Bewegungsfalte, die es angenehmer macht, einen Ärmel an und auszuziehen.
Gleichzeitig können wir nun auch die Seiten des Schlitzen umschlagen, feststecken und dann von Hand nähen.










12. Nun haben wir es fast geschafft!
Man näht jetzt noch die Natzugaben an der hinteren Ärmelnaht von Oberstoff und Futter mit VORstichen leicht zusammen, damit das Futter sich nicht verdreht und dann Fixieren wir den Oberärmel und das Futter mit großen Pikierstichen zusammen, damit wir den Ärmel dann einsetzen können!
Außerdem kann man jetzt ein Knopfloch von Hand einnähen. Wenn man ein Paspelknopfloch will, muss man das VOR der genähten Ecke machen.









So. Und jetzt brauch ich noch eine Kaffeepause. großes Grinsen (Ich saß an dem Post jetzt cirka 4 Stunden, weil ich alles doppelt und dreifach durchdenken und lesen musste. Ich hoffe also wirklich, dass es verständlich ist großes Grinsen )

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

28 Mar, 2020 16:44 26 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich werde nie so eine jacke mit ärmelschlitz machen. Wehe

28 Mar, 2020 19:23 06 caterina ist online Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 1527

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von caterina
ich werde nie so eine jacke mit ärmelschlitz machen. Wehe

Hab ich heute auch beschlossen. Muhaha

28 Mar, 2020 19:27 29 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1960

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin begeistert Muhaha So eine tolle Anleitung, alles step-by-step, gaz lieben Dank smile smile

Und es sieht alles so sauber und ordentlich aus Thumbsup Thumbsup smile smile

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

28 Mar, 2020 19:50 35 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2040

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, das ist eine echte Meisterleistung Muhaha Thumbsup

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

28 Mar, 2020 20:13 52 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 937

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Freut mich dass ihr es hilfreich findet - egal ob ihr es nachmachen wollt oder euch entscheidet es nicht zu tun großes Grinsen

Ich muss sagen, es macht eigentlich schon Spaß, vor allem wenns so funktioniert wie es soll.. Engel

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

28 Mar, 2020 21:17 51 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Nadel_Hexe Nadel_Hexe ist weiblich
Chiffonkuschler




Dabei seit: 18 Jan, 2020
Beiträge: 49

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist wirklich toll erklärt und der Vali freut sich sehr das dir (und auch mir) das Kantenholz so gute Dienste leistet.

Ich persöhnlich bin ja kein Fan von Ärmeln mit Schlitz weil wir in der Arbeit oft Jacken zum Ärmelkürzen bekommen und wenn da ein Schlitz und echte Knopflöcher dran sind.... Prost Mahlzeit das dauert Stunden den zu kürzen.
Da sind mir die ohne allem, höchstens noch mit Knöpfen und ev. ner Paspel zum Versetzten die liebsten^^

28 Mar, 2020 22:42 42 Nadel_Hexe ist offline Beiträge von Nadel_Hexe suchen Nehmen Sie Nadel_Hexe in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt weiß ich, was alwa mit meiner kostümjacke (das graue, das ich damals beim kostümtreff am ersten abend anhatte) für arbeit hatte, mit den dutzenden paspelknopflöchern und den zu öffnenden schlitzen an den ärmeln.....

28 Mar, 2020 23:41 16 caterina ist online Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2276

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Toll, dass du alles so bebilderst - aber ich weiß nicht ob ich mir sowas antun würde. Sieht auf jedenfall SEHR ordentlich aus =)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

28 Mar, 2020 23:45 55 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 937

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von caterina
jetzt weiß ich, was alwa mit meiner kostümjacke (das graue, das ich damals beim kostümtreff am ersten abend anhatte) für arbeit hatte, mit den dutzenden paspelknopflöchern und den zu öffnenden schlitzen an den ärmeln.....


Zu den Knopflöchern, und wie Alwa sie so toll hinbekommen hat, plane ich auch einen Beitrag. Der hat mich heute nicht gefreut..vielleicht morgen großes Grinsen
Und ich bin immernoch ganz verliebt in das Kostüm!

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

28 Mar, 2020 23:47 02 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich auch.

28 Mar, 2020 23:50 05 caterina ist online Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5065

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Toll, dass du dir soviel Mühe mit der Doku machst. Thumbsup

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

29 Mar, 2020 09:27 23 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2520

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mach die Ärmel ja ganz gerne, hat was meditatives. Nur kürzen oder verlängern würde ich die im Leben nicht mehr wollen.

29 Mar, 2020 09:27 53 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Maßjacke(n) zur Meisterprüfung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 13835 | prof. Blocks: 165 | Spy-/Malware: 347
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH