Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Wikka, Priesterin, Heilerin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nordlicht nordlicht ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 342

Wikka ... Priesterin .... Heilerin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist Zeit für eine neue Zeitreise........
Diese WiP wird NICHT historisch korrekt!!!! Wir wollen etwas, bei dem wir unsere Fantasie ausleben und die Kreativgäule so richtig mit einem durchgehen können. Es geht in die naturverbundene mystische Ecke.....
Genaue Pläne gibt es noch nicht, nur vage Ideen.....


Ich gehe wohl in Richtung Pflanzenwelt, Kräuter, Wald, erdverbunden....
Meine Tochter will Knochen, Fell......
Allein das Bilder sammeln auf Pint.... dazu macht jetzt schon Spaß.
https://pin.it/mhipfx7xzcrgds

Aber ich kann sowas am besten, wenn ich gleich Stoff in die Pfoten bekomme. Also ab in den Keller, meinen Bauernleinenvorrat geplündert und ich habe dort eine Rolle mit ganz grober Struktur gefunden. 
PERFEKT!!!! Stoff entmufft und los! Habe ein altes Burdaschnittmuster von einem meiner ersten MA-Kleider gefunden ohne Schnickschnack und komplizierte Linienführung.
Ist schon grob fertig genäht. Mir schwebte ja etwas Zerfetztes, Altes vor, so in etwa wie Natalia Wörner in den Säulen der Erde, vom Freiheitsgedanken her.
Stellte beim Nähen fest, dass ich das Kleid aber erst ganz herstelle und nachträglich zerstöre. Das sieht besser aus.
Eigentlich wollte ich es an den Seiten schnüren. Eigentlich!!!! Habe aber versehentlich die Seiten im Nährausch zugenäht.  Auftrennen wollte ich nicht, denn ich habe das Ganze komplett von Hand genäht ( überwendlich). Also habe ich nachträglich vorn eine Schnürung eingearbeitet.




Es ist Zeit für eine neue Zeitreise........
Diese WiP wird NICHT historisch korrekt!!!! Wir wollen etwas, bei dem wir unsere Fantasie, unsere Kreativität ausleben können. Es geht in die naturverbundene mystische Ecke.....
Genaue Pläne gibt es noch nicht, nur vage Ideen.....
Ich gehe wohl in Richtung Pflanzenwelt, Kräuter, Wald, erdverbunden....
Lea will Knochen, Fell......
Allein das Bilder sammeln auf Pint.... dazu macht jetzt schon Spaß.
Aber ich kann sowas am besten, wenn ich gleich Stoff in die Pfoten bekomme. Also ab in den Keller, meinen Bauernleinenvorrat geplündert und ich habe dort eine Rolle mit ganz grober Struktur gefunden. 
PERFEKT!!!! Stoff entmufft und los! Habe ein altes Burdaschnittmuster von einem meiner ersten MA-Kleider gefunden ohne Schnickschnack und komplizierte Linienführung.
Ist schon grob fertig genäht. Mir schwebte ja etwas Zerfetztes, Altes vor, so in etwa wie Natalia Wörner in den Säulen der Erde, vom Freiheitsgedanken her.
Stellte beim Nähen fest, dass ich das Kleid aber erst ganz herstelle und nachträglich zerstöre. Das sieht besser aus.
Eigentlich wollte ich es an den Seiten schnüren. Eigentlich!!!! Habe aber versehentlich die Seiten im Nährausch zugenäht.  Auftrennen wollte ich nicht, denn ich habe das Ganze komplett von Hand genäht ( überwendlich). Also habe ich nachträglich vorn eine Schnürung eingearbeitet.




Die Ärmel weiß ich noch nicht genau. Wahrscheinlich werde ich die separat zum Annesteln machen, dann bin ich flexibler.
Nun soll das ja nicht in naturfarben bleiben. Etwas bräunliches schwebte mir vor. Was jetzt kommt, muss ich unter "Ich und meine Färbeexperimente" verbuchen. Ich habe eine nagelneue Waschmaschine und wollte die nicht gleich mit Textilfarbe verseuchen. Ich habe mal diese Schwarztücher zum Auffrischen von vergrauter Wäsche ausprobiert und gerade 2 verblichene Hosen mitgewaschen und, tja, das Gewand. Ich hatte grau vermutet und jeansblau bekommen......



Das geht natprlich nicht! Also habe ich die nächste Expetimentierstufe gezündet und das Gewand zunächst 1 Stunde in einer Essigbeize eingelegt und dann mit schwarzem Tee übergefärbt.


Ich splitte hier mal...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von nordlicht am 10 Dec, 2019 22:30 01.

10 Dec, 2019 22:29 17 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
nordlicht nordlicht ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 13 Apr, 2019
Beiträge: 342

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Teil 2....
Färbeversuch, die 2. endete so....schwarzer Tee mit roter Lebensmittelfarbe und Zwiebelschalen.....
Nun ist es ein moosiges Grün geworden, was ja eigentlich nicht unpassend wäre bei Natur -Wald - Kräutern - Heilerin usw......
Habe das Teil jetzt ans Tageslicht rausgehängt, und bedingt durch die Enge im Topf ist die Farbe nicht überall hingekommen. Nun ist es ein blaugrünes Irgendwas. Aber seht selbst.....



Ich freu mich, ist genug Platz für alle...  
Färbeversuch, die 2. endete so....schwarzer Tee mit roter Lebensmittelfarbe und Zwiebelschalen.....
Nun ist es ein moosiges Grün geworden, was ja eigentlich nicht unpassend wäre bei Natur -Wald - Kräutern - Heilerin usw......
Habe das Teil jetzt ans Tageslicht rausgehängt, und bedingt durch die Enge im Topf ist die Farbe nicht überall hingekommen. Nun ist es ein blaugrünes Irgendwas. Aber seht selbst.....

Ich war zunächst skeptisch. Und dann kam Lea ( meine Tochter). Und fand es großartig. Sie sagte, dass viele auf dem Fest für so eine Färbung auf dem Gewand wer weiß was ausgeben würden. Eigentlich hat sie Recht. Ein Eyecatcher ist es auf jeden Fall.
Dann habe ich ein wenig im Internet bei E Kleinanzeigen gestöbert ( das mag ich zu gerne ), weil wir ja auch Leder brauchen. Lederrestpakete sind immer zu kleine Tüddelstückchen. Ein Lederfell zu kaufen ist mir hier zu teuer, da es ohnehin zerschnitten wird. Ich stöber dann immer gern bei alten Lederklamotten, und ich bin fündig geworden. Zu Preisen, die darf man gar nicht sagen........  
Ein Wildlederrock und eine Wildlederjacke ( ohne Porto einmal 12,00 und einmal 2,50).


Die Farbe des Rockes ist in echt etwas dunkler, so rehbraun.

Den Rock dachte ich so für mich, unten dann gefetzt unter dem grünen Gewand.....und dann kam wieder Lea . Wie immer....... sie hat den Rock direkt als Kleid angezogen. Muss " nur noch" enger usw usw..... mit viel Glück bekomme ich 1, 2 Streifen ab...... ich bin zu gutmütig. Ein richtiges Schaf.....

Dies liegt alles schon ein paar Wochen zurück. Mittlerweile habe ich die Nestellöcher von Hand genäht und heute mal eine Anprobe gemacht. Sitzt gut. Hätte ich gar nicht erwartet.
Da muss aber noch was drunter. Von meinem anderen Färbeexperiment hatte ich noch ein Reststück Leinen in Zwiebelschale / schwarzer Tee und ein paar Teile Zwiebelschale. Wie daraus ein Untergewand wurde, kommt demnächst, wenn ich Fotos gemacht habe.....

Das mit den komischen Zahlen in der Überschrift tut mir leid. Ich hatte Sterne auf meiner Tastatur genommen und erst nach dem Speichern gesehen, was daraus geworden ist. Kann man das vielleicht noch ändern?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von nordlicht am 10 Dec, 2019 22:42 03.

10 Dec, 2019 22:39 07 nordlicht ist offline Beiträge von nordlicht suchen Nehmen Sie nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5266

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt die Farbe.

_______________
Etsy-Shop

"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." Th. Fontane

11 Dec, 2019 08:09 53 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 1670

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Farbe ist toll geworden. Für den vorgesehenen Anlass genau das richtige. Thumbsup

11 Dec, 2019 12:32 42 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da setzte ich mich mal auch mit dazu, bin gespannt was dabei raus kommt.

Und wenn du genau so eine Färbung gewollt hättest, hätte das dann vermutlich nie so bekommen. Zwinkern

11 Dec, 2019 13:53 56 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Emma
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2111

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Spannendes Projekt, da bin ich neugierig wie es weiter geht.

Stoff und Färbung sehen schon sehr gelungen aus Thumbsup

_______________
Ein paar schöne Pläne geben allen Gedanken an die Zukunft Glanz, (Skylaird)

11 Dec, 2019 14:37 21 Emma ist offline Email an Emma senden Beiträge von Emma suchen Nehmen Sie Emma in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das gefärbte eigentlich voll cool - passt doch super zum Thema. Wichtig ist nur: wenn alles fertig ist, dann alles schön patinieren, dass es wirklich etwas dreckig wird, dann bekommt das ganze mehr Tiefe und die falsche Färbung kommt noch besser raus =) (und das macht ja auch meega Spaß XD)

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

11 Dec, 2019 15:00 57 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Wikka, Priesterin, Heilerin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 15077 | prof. Blocks: 173 | Spy-/Malware: 376
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH