Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Ein Empire-Kleid für das Käferle » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 7 8 [9] 10 11 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helena
Der Vorteil ist, wenn du den Schnitt erstmal hast, kannst du 10 Kleider davon machen und gehen superschnell. großes Grinsen


Oh ja wohl war.... ich hab mal an einem Kleidchen zum Schluss doch noch so viele Änderungen gemacht das ich mir heute noch in den allerwertesten beiße das ich da kein Probeteil gemacht hab....denn das Kleidchen würde ich gerne nochmal machen.... Kopf gegen Wand

So aber ich denke mein Ärmelchen könnte vielleicht fertig sein. Ich hab wie Licorne beschrieben die Ärmelkuppe etwas weggenommen und ein bisschen weite ging auch noch mit weg. Vielleicht mach ich den Ärmel noch nen Tick kürzer aber das mache ich dann am Schnitteil direkt. Ich hab hier nur vergessen die Raffung oben anders zu verteilen.... Psst

17 Jan, 2020 20:09 05 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Parallel ging es derweil mit dem ersten Kleidchen los. Juhu! Juhu! Juhu!

Okay ich beginne mit dem Schnittmuster. Aus drei Schnittteilen für den Ärmel wurde eins. Das Vorderteil habe ich auch zusammengefasst (aus 2 mach 1). Das Futter für das Vorderteil bestand aus 3 Teilen, hier habe ich nur die zwei vorderen Teile zusammen geklebt (jap hat einen spezielle Grund, kommt später). Abgesehen vom Zusammenfassen der Schnittteile kamen drei Änderungen dazu. Den Ärmel wurde etwas verschmälert und unten minimal ausgestellt und das Vorderteil inkl. Futter wurde etwas Verlängert.



Nach dem Zuschnitt ging es mit dem Rückenteil los. Nahtzugaben an der oberen Kante umgebügelt und festgenäht, das Futter 3mm tiefer. Der Rest wird aufeinander geheftet.



Vorderteil:
- Kante zur vorderen Mitte (gerade Kante) zweimal umgeschlagen und festgenäht
- oben den Tunnel für die Schnüre erstellt.
- Kante zum Rücken (gebogene Kante) umgebügelt und festgeheftet (lässt sich schlecht Bügeln daher heften)

Futterteil:
- Kante zur vorderen Mitte, unten und oben zweimal umgeschlagen und festgenäht
- Beide Futterteile zusammengenäht (1" von unten her offen lassen, erspart später das auftrennen, aber ich habe es geheftet), versäubert und zur vorderen Mitte hin gebügelt

Träger:
- hintere Kante (zum Rücken hin) umgeschlagen und geheftet
- seitliche Kante (zum Nacken hin) umgeschlagen und geheftet



Da es ein paar Details im Probemodell gab die mir nicht so gefallen haben, werde ich die Reihenfolge beim Zusammennähen anders machen, als in der Anleitung. Daher habe ich damit begonnen die Träger zuerst an das Rückenteil zu nähen.



Als nächstes geht es mit den Vorderteilen weiter die als nächstes ans Rückenteil angenäht werden.

17 Jan, 2020 20:35 37 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2063

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann ich mir alles schon richtig gut vorstellen. Weiter so! großes Grinsen

17 Jan, 2020 20:45 22 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die Träger dran waren kamen die Vorderteile dran.



Als nächstes habe ich bei dem Futter die Kante zum Rücken hin umgebügelt, das wollte ich lieber frisch machen dann musste ich nicht heften.



Dann rüber auf das Rückenteil und dort feststecken.....



... und festnähen.



Weiter ging es das ich im Vorderteil das Band eingezogen habe.





Ich habe das Band bis hin zu der Stelle, wo später der Träger befestigt wird, drin gelassen. Mit der Naht zum Träger wird es nochmal zusätzlich befestigt. Das eigentliche Befestigung kommt direkt darunter, man muss nur darauf achten das man das Band erwischt und nicht die Stoffschicht außen. Ziel ist es zu Befestigen aber von außen soll es ohne Naht, also nicht zu sehen sein.



Danach kamen noch die Träger an das Vorderteil.



Die Nähte werden jetzt noch so gut es geht auseinander gebügelt und angeheftet, aber von außen unsichtbar. Wenn das nicht klappt werde ich knapp neben der Naht rechts und links jeweils eine weitere Naht setzen. Und dann geht’s auch schon mit den Ärmeln weiter. smile

18 Jan, 2020 23:07 28 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Greta
vollseidener Geselle




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 432

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn du die Träger an das Vorderteil nähst, müsstest du in dieser Naht das Futter mitfassen. smile

18 Jan, 2020 23:29 50 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jap ich weiß, da mein Stoff etwas franselt hab ich beschlossen innen alles schön sauber zu machen, aus diesem Grund hab ich auch das Trägerfutter noch nicht angenäht und auf später verschoben. Aber wenn ich unsicher bin oder von der Anleitung abweiche (wie hier) geh ich immer auf Nummer sicher, daher wird das Futter nachher sehr gut direkt neben der Naht dann befestigt bzw. festgenäht. smile

Mein Ziel ist es, wenn es funktioniert, die Nahtzugabe vom Ärmel auch noch unter des Futter zu packen. daher die geänderte Reihenfolge. Rot werden

19 Jan, 2020 00:18 03 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Greta
vollseidener Geselle




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 432

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, dass in historischer Kleidung das Futter mit vernäht wurde (flatlining) hatte allerdings den Sinn, die Nähte zu verstärken. Je nach Stoff ist das wichtiger als schönes Aussehen innen. Wenn du das Futter später vorne mit Nadeln zusteckst, sollte da schon ein bißchen Zug drauf sein, damit das Kleid hinten schön anliegt. Da ist das Anstaffieren evtl. kontraproduktiv. Aber probier es aus.

19 Jan, 2020 00:29 52 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah danke für den Hinweis, dann werde ich die Nähte für die Ärmel und die Anbindung vom Träger vorne anders machen als ursprünglich gedacht.

Ich werde auf jedenfall alles nochmal in ruhe durchdenken und Schritt für Schritt abklappern ob es passt....bevor ich alles wieder im Nachhinein auftrennen muss....

19 Jan, 2020 01:24 45 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hier ein kleines Update.

Laut Anleitung wird zuerst der Ärmel eingesetzt und dann geschlossen. Da ich den Ärmel mehrmals eingesetzt hab für das Probemodell, hab ich gemerkt das es auch funktioniert einen geschlossenen Ärmel einzusetzen. Also habe ich zuerst die Ärmel geschlossen, die Nahtzugaben mit einer Kappnaht gegen das ausfransen gesichert und den Ärmelsaum auch zweimal umgeschlagen und festgenäht.





Als nächstes habe ich das Futter aus dem Oberteil wieder rausgemacht. Wenn es Zug auf das Rückenteil auf dauer aushalten soll war mir es nicht gut genug festgenäht. Nach weiterem Nachdenken habe ich begonnen dann die Ärmel einzusetzen.





Danach habe ich an meinem Futter den Träger angenäht, die Nahtzugabe Umgeschlagen und an den Rundungen eingeknippst.



Danach habe ich mit vielen kleinen Stichen alles festgenäht.







Um die Armkugel habe ich das Futter sehr nah an die Naht genäht um die selbe Funktion zu bekommen wie wenn alles miteinander vernäht worden wäre.



Zum Schluss habe ich im Nahtschatten zwischen Träger und Vorderteil beide Teile noch zusätzlich miteinander vernäht. Als nächstes kommt das andere Futterteil dran und dann geht’s auch schon Richtung Rock. großes Grinsen Juhu!

23 Jan, 2020 17:58 34 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So das Futter am Oberteil ist drin! Gefällt mir sehr gut innen so schön sauber und aufgeräumt! smile



Dann hab ich mir sehr lange den Kopf zerbrochen über eine Faltenverteilung vom Rock. Oberteil vermessen, gerechnet, eingezeichnet, wieder über den Haufen geworfen. Dann hatte ich ne Aufteilung und hab das Schnittmuster zugeschnitten.... ja war dann doch mehr...ganze 14 oder 15cm .... Dann hab ich das schön wieder bei den Einzelnen Falten einzel was dazu gegeben. Jetzt sieht es aus wie durch den Schredder gelassen und wieder zusammengeklebt. :kaputtlachen: Das ganze kommt daher das der Schnitt eine unsymmetrische Verteilung hat...

Nach dem Zuschneiden habe ich dann die Falten gelegt und geheftet. Anschließen kam der Vordere Schlitz rein und hab die Kanten umgenäht.... mal sehen wie das nachher rauskommt oder ob ich da vielleicht später noch was ändern muss oder Sicherheitsnadeln herhalten müssen...



Gerade bin ich am zusammen nähen vom Rock. Wenn was nicht ganz passt werde ich das symmetrisch an den Falten wieder ausgleichen. smile
Was bei diesem Doppel-Gaze-Stoff doof ist... du kannst nix groß einzeichnen. Bleistift macht löcher rein, bzw. zieht das Gewebe soweit auseinander das man Löcher hat. Und Kreide zeichnet zu breit. Daher bin ich auf Heftfaden (oder was anderes gut Sichtbares) umgestiegen. Das wird auf Maß dann geheftet und knapp daneben genäht. Is zwar ein bisschen Mehraufwand aber funktioniert super und durch die großen Heftstiche geht es doch recht flott.

Aber mir gefällt der Stoff nach wie vor super, ich hoffe nur er beult nicht zu arg dann beim Tragen.

26 Jan, 2020 19:19 29 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2063

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin immer wieder begeistert, wie sauber du arbeitest :V:

27 Jan, 2020 15:18 22 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön! Ich versuche mir immer Zeit zu lassen, mein Ziel ist es so ein Ergebnis zu bekommen das ich hinterher mag und mich net ärgert Zwinkern Oft würde ich gerne schneller sein wenn der Tatendrang mir mir durchgeht aber ich habe beim nähen gemerkt: der Weg ist das Ziel. Und ich freu mich wenn ich nach einer Unterbrechung die Arbeit wieder aufnehme und selbst wenn es zwischendrin ist, es mir gefällt. Es gibt immer Stellen da wird’s net schön aber manchmal geht’s auch net anders.
.... das alles ist mit ein Grund warum ich alles vom Oberteil hinter dem Futter verstecken wollte.

Aber zurück zum Kleid! smile Der Rock ist geschlossen und die letzte Falte geheftet. Danach habe ich den kleinen gehefteten Teil im Futter wieder aufgemacht. Nun konnte ich Oberteil und Rock zusammen bringen. 100% hat es leider nicht gepasst aber es waren echt nur ein paar mm (Rock war weiter als das Oberteil) und die habe ich in der jeweils äußersten Falte rechts und links verschwinden lassen. Nachdem ich es dann geheftet hatte ging es an die richtige Naht.



Jetzt muss noch das Bindeband, das unter der Brust verläuft, noch angebracht werden. Die Nahtzugabe soll auch an das Oberteil geheftet werden aber ich habe etwas Angst das man es außen sieht....
Die Nahtzugabe einmal umschlagen und festheften wird auf jedenfall nicht funktionieren, da durch die Falten das ganze zu dick wird.

Für etwas Motivation habe ich die Mehrlänge noch hochgeheftet. Hier muss ich noch entscheiden ob ich unten im Rock noch Biesen rein mache... generell und wenn ja eine oder mehrere.



29 Jan, 2020 09:50 57 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, ich würde die Falten glaubich nicht fixieren. Einfach oben aufspringen lassen, sonst geht irgendwie die Empireoptik verloren - finde ich jedenfalls.

_______________
Etsy-Shop

"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." Th. Fontane

29 Jan, 2020 11:05 07 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja klar, das ist nur Heftfaden. Den lasse ich allerdings gerne bis zum Schluss drin das sich auch ja nix verzieht.

Das ist dann das letzte Detail.... das ist wie bei einem neuen Display die Folie abziehen Zwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sonnenkäfer am 30 Jan, 2020 07:56 58.

30 Jan, 2020 07:56 33 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 5268

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah okay. Ich glaube, ich sollte dochmal den Optiker wegen ner neuen Brille ansprechen. Rot werden

_______________
Etsy-Shop

"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." Th. Fontane

30 Jan, 2020 08:01 46 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2063

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... ein Teil von mir findet es schade, dass der Faden noch raus kommt. Irgendwie hat dieses nach unten gedrückte Aufspringen etwas. Vielleicht mal für ein Fantasy-Kostüm?

31 Jan, 2020 20:39 58 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Nicl Nicl ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 20 Feb, 2018
Beiträge: 1671

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte auch gedacht, das bleibt so, und hab gehofft, dass du es noch änderst. Rot werden
Und es gibt ja so Leute, die lassen die Schutzfolie drauf. Muhaha

31 Jan, 2020 20:42 11 Nicl ist offline Email an Nicl senden Beiträge von Nicl suchen Nehmen Sie Nicl in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nicl
Ich hatte auch gedacht, das bleibt so, und hab gehofft, dass du es noch änderst. Rot werden
Und es gibt ja so Leute, die lassen die Schutzfolie drauf. Muhaha


Und auch das ist verwunderlich - aber ja der Faden muss raus, das macht sonst glaub eine furchtbare Figur XD ich bin mal gespannt wie es vorne mit dem Schlitz funktioniert, weil ja auch gar keine Fältchen sind, um den zu kaschieren, nicht dass er zu arg aufspringt beim Bewegen...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

01 Feb, 2020 02:50 46 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Greta
vollseidener Geselle




Dabei seit: 28 Aug, 2018
Beiträge: 432

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Miss Parlic
ich bin mal gespannt wie es vorne mit dem Schlitz funktioniert, weil ja auch gar keine Fältchen sind, um den zu kaschieren, nicht dass er zu arg aufspringt beim Bewegen...


Keine Sorge, der Schnitt sieht da auch einen Tunnelzug vor, Sonnenkäfer hat geschrieben, dass sie den nur noch nicht gemacht hat. Vom Schlitz sieht man später nichts mehr.

01 Feb, 2020 12:01 08 Greta ist offline Email an Greta senden Beiträge von Greta suchen Nehmen Sie Greta in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So hab es endlich geschafft Bilder zu machen Juhu! ich komme leider grad net so oft zum nähen wie ich es gerne hätte! unglücklich

Zitat:
Original von Helena
Ah okay. Ich glaube, ich sollte dochmal den Optiker wegen ner neuen Brille ansprechen. Rot werden


Bitte nicht!!! meine Bilder haben grad ne miese Qualität! Rot werden

Zitat:
Original von Kahori
... ein Teil von mir findet es schade, dass der Faden noch raus kommt. Irgendwie hat dieses nach unten gedrückte Aufspringen etwas. Vielleicht mal für ein Fantasy-Kostüm?


An dem Petticoat fand ich es Schade da hat es mir super gefallen, hier irgendwie net so arg.... keine Ahnung warum verwirrt

Zitat:
Original von Nicl
Und es gibt ja so Leute, die lassen die Schutzfolie drauf. Muhaha


Ne das geht bei mir irgend wie net Engel

Okay was ist in der Zwischenzeit passiert.... ich hab die Naht von Oberteil und Rock versäubert. Dann nach oben geklappt und ganz nah an der Naht geheftet / festgenäht... das hab ich als Sicherheit gemacht damit wenn ich die NZ später festnähe weniger Zug hat weil se nach unten abhauen will.... so guckt die Nahtzugabe hoffentlich immer nach oben! Und von außen sieht man kaum was



Dann habe ich die unteren Zugbänder auf der Nahtzugabe festgenäht (hiervon hab ich leider kein Bild gemacht). Anschließend hab ich sie hochgeklappt und an der oberen Kante ans Oberteil unsichtbar angenäht. Hier sieht man auch nochmal schön was ich am Futter wieder aufgetrennt habe.





Gestern habe ich dann die Naht vom Futter bis zur Verbindungsnaht zum Rock geschlossen und den Rest voll versäubert (Foto wird nachgereicht).

Jetzt wandert das ganze erstmal ein paar Tage auf Püppi um auszuhängen, dann wird abgelängt. Momentan tendiere ich auch dazu keine Biesen unten an den Rock zu machen, da es mir so ganz gut gefällt smile

Zitat:
Original von Helena
Zitat:
Original von Miss Parlic
ich bin mal gespannt wie es vorne mit dem Schlitz funktioniert, weil ja auch gar keine Fältchen sind, um den zu kaschieren, nicht dass er zu arg aufspringt beim Bewegen...



Keine Sorge, der Schnitt sieht da auch einen Tunnelzug vor, Sonnenkäfer hat geschrieben, dass sie den nur noch nicht gemacht hat. Vom Schlitz sieht man später nichts mehr.


Jup aber ich muss mit ner kleinen Sicherheitsnadel ran oder ganz unten die Rundung mit ein paar Stichen entschärfen da es dadurch ziemlich aufspringt....







Hach ich mag das Kleid und der Stoff gefällt mir immer noch superHerzaugen Die Ärmel sollte ich vielleicht noch nen Tick kürzen bei Gelegenheit....

08 Feb, 2020 18:38 29 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 7 8 [9] 10 11 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Ein Empire-Kleid für das Käferle » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 15077 | prof. Blocks: 173 | Spy-/Malware: 376
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH