Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Ein Empire-Kleid für das Käferle » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Vicky Vicky ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 1094

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von caterina
(der link fehlt)

Ist nun da großes Grinsen

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

27 Nov, 2019 20:32 58 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Supi vielen lieben Dank! Freude

Ich hab jetzt mal jeden Träger um 4cm verkürzt (2cm jeweils vorne und hinten). Gleichmäßig ist es wegen der Schnürung net aber nach manueller Sortierung ist schon ein unterschied zu sehen! Den unteren Ärmelausschnitt werde ich dann allerdings noch vergrößern. Die Cups werde ich noch wie Vicky erklärt hat anpassen. smile



27 Nov, 2019 21:10 56 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schaut besser aus. eventuell gehen noch 2 cm weg?

27 Nov, 2019 21:57 08 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meinst du die Träger? Also pro Träger nochmal je 2cm? Am Kopf kratzt

27 Nov, 2019 22:09 11 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ups sorry Beitrag zweimal gepostet ... Rot werden

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Sonnenkäfer am 27 Nov, 2019 22:16 48.

27 Nov, 2019 22:15 44 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3280

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Probiers einfach mal indem du die zwei cm wegsteckst.
Ich bin mir auch gerade nicht sicher ob sie die Träger gemeint hat- aber logisch wäre es ja smile

27 Nov, 2019 22:24 02 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja, ich meinte die träger. aber schaut schon viel beer aus. und wegstecken genügt. dann sieht man ja schon, ob die richtung stimmt.,

27 Nov, 2019 22:29 43 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Vicky Vicky ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 29 Aug, 2017
Beiträge: 1094

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würd auch noch mehr weg. Das ganze Stück muss weiter nach oben. Man sieht, dass der Unterarmausschnitt viel zu tief ist, deswegen bildet es so ein kleines Röllchen obwohl du sehr schlank bist!

Und das klingt sicher mega komisch, aber man sieht das auf dem ersten Bild so toll: Du hast einen wirklich schönen Hals mit schönen Schlüsselbeinen! Das sieht mega elegant und edel aus! großes Grinsen

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

27 Nov, 2019 22:32 29 Vicky ist offline Email an Vicky senden Homepage von Vicky Beiträge von Vicky suchen Nehmen Sie Vicky in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mach morgen ein weiteres Probemodell und dann probier ich mal ob das meine Stecknadeln aushalten.... mittlerweile ist da schon ein ziemlicher Zug auf den Trägern... Rot werden

27 Nov, 2019 22:33 51 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Vicky Rot werden
Dadurch das ich direkt unterm Kinn das Bild abschneide sieht der Hals optisch auch etwas länger aus.

Also anzupassen ist:
- Träger um je 2cm nochmal kürzen
- unter der Achsel weiter ausschneiden (mit Vorsicht und nicht zuviel)
- Keile weiter auseinander, etwas länger und etwas breiter (vielleicht generell eine Keilgröße größer)

Werde auch anderen Probestoff nehmen da ein Keil schon aus der Naht rausgerutscht ist, weil alles so unter Zug ist.

27 Nov, 2019 22:47 03 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 1340

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nicht weiter ausschneiden unter der achsel! der armausschnitt muss rauf und kleiner werden!

27 Nov, 2019 22:49 17 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2118

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich ist dieser Kurzstay ein Altzeitlicher Wonderbra.

Unter der Brust ein überbreites Unterbrustband. Für die Brust ein passendes Körbchen. Die Körbchen enden etwas oberhalb der Brustwarzen. Die ganze Brust wird etwas angehoben. So dass man zu Recht von einem "Balkon" sprechen.

Ich sehe auf deinen Fotos, dass die Brust keinen Platz hat sich zu formen, sondern platt gedrückt wird.

Ich habe selbst diese Kurzstay nicht genäht, ich habe deshalb keine Erfahrungsberichte von dessen Anpassungen.

Was ich machen würde, wäre das Maßband befragen.
Unterbrustweite, Brustweite über Brustweite. Dafür einen Etwas gebendes BH anziehen und die Maße mit dem Probeteil vergleichen.

Vermutlich musst du die Keile verbreitern. Die Länge der Keile vermittelst du, wenn du von Unterbrustweite zur Brustmitte misst.

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

27 Nov, 2019 23:48 45 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

oookay stehe jetzt leicht auf dem Schlauch! Am Kopf kratzt

Das mit der Brust ist klar und das es die Situation unter der Achsel entspannt auch aber mein Hirn hat einen logischen Knoten.... ich kann ja net aus dem Ärmelumfang um 6cm verkleinern ohne irgendwann zu eng zu sein. Oder gehört das schon so und der Schnitt war nur zu groß in dem Bereich?

Dann streich ich mal den Punkt, größer machen kann man immer noch. Zwinkern Weg Nähen

28 Nov, 2019 07:09 04 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2674

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Warum planst du die Träger nicht variabel? So wie im Link? Dann kannst du sie länger oder kürzer machen.
Ich würde auch die Keile etwas größer machen. Richtig auseinander bekommst du die Bubis nur mit Blankscheit oder mit richtig festem Stahl in der Front, was bei einer Frontschnürung halt einfach nicht geht.
Ganz wichtig: mach dir nicht zu viel Stress, Produktfotos sehen nicht immer ganz wie die Wirklichkeit aus, die aus Vickys Links sind eindeutig bearbeitet.
Es kommt auch noch ein Kleid drüber, dann sieht es nochmals anders aus.
Du wirst auch sicher noch ein zweites Mal im Leben Stays machen. Man bleibt nie bei den ersten.

28 Nov, 2019 07:56 37 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 3280

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sonnenkäfer
... ich kann ja net aus dem Ärmelumfang um 6cm verkleinern ohne irgendwann zu eng zu sein. Oder gehört das schon so und der Schnitt war nur zu groß in dem Bereich?


Der Armausschnitt sitzt umso besser je dichter er an der eigentlichen Achsel sitzt.

Wir sind es nur von der modernen Konfektion so gewöhnt dass das Armloch (verglichen mit einem historischen) riesig ist. Die moderne Konfektion muss aber auch unterschiedlichsten Kunden irgendwie passen. Und daher wird dann eben das Armloch einfach größer als nötig gemacht. Das ist bei einem Schnittmuster nicht anderes da diese ja auch auf die Maßtabellen der Konfektion zugrückgreifen , wenn es irgendwie professionell gemacht wird.

Ich habe neulich von einem gut sitzenden Probegrundschnitt ausgehend die Unterkante des Armloches um 5cm Richtung Achsel angehoben. Und habe immer noch Luft. Obwohl ich damals als ich es erstellt habe, dachte das Armloch wäre gut anliegend. Man muss da auch ein wenig seine Denk- und Sehgewohnheiten umstellen Zwinkern

Und richtig: größer machen geht immer noch. Thumbsup

28 Nov, 2019 10:28 03 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2336

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich meinen Vorredner an! Finde für das erste Stück sieht es aber schon ganz gut aus, da hab ich echt schon weitaus schlimmere gesehen Zunge raus
Mir ist noch was aufgefallen: bei deiner Spiralschnürung fehlen zwei Löcher, ich weiß nicht ob das ausversehen passiert ist? Da muss jeweils oben und unten eines ganz nah an ein anderes, dass die Schnur einmal gerade läuft und nicht schräg, sonst verschieben sich die zwei Teile immer leicht und sitzen nicht genau parallel zueinander.

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

m i s s p a r l i c . c o m

28 Nov, 2019 10:34 48 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Goldkehlchen20 Goldkehlchen20 ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 09 Jul, 2018
Beiträge: 552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jop da fehlen Löcher, sonst musst Du Kreuz- oder V-Schnüren. Und die Ladies brauchen viel mehr Platz im Körbchen! großes Grinsen

_______________
"Ich näh das grad schnell mit der Hand..."

28 Nov, 2019 10:51 48 Goldkehlchen20 ist offline Homepage von Goldkehlchen20 Beiträge von Goldkehlchen20 suchen Nehmen Sie Goldkehlchen20 in Ihre Freundesliste auf
Sonnenkäfer
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 19 Nov, 2019
Beiträge: 525

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok ok ich kürz erstmal nix unter der Achsel! smile

Ich hab selber gemerkt das es echt ungewohnt ist, trotz allem muss ich sagen das es sich echt gut trägt, hab's mir unbequemer vorgestellt.

Von daher werde ich die Träger erstmal nicht variabel lassen, mit festen Trägern fühl ich mich ... sicherer.

Aber mir drängt sich auch immer mehr der Gedanke auf, das wenn ich abgesehen von dem Projekt öffters in der Zeit bleibe net um ein Long Stay rum komme. Rot werden Jetzt aber will ich sehen wie weit ich mit dem Kurzmieder komme, so ein Dekolleté hab ich noch nie mit nem regulären BH hinbekommen Zwinkern

Die Schnürung habe ich schon angepasst. Im Schnitt war nur eine Ösenposition drin, jetzt dürfte es passen.

Genau wie die Träger, die 2cm haben da nochmal weiter angehoben aber jetzt kann ich se auch manuell nemme weiter anheben.

Die Keile sind 2cm länger geworden und jeder Keil 1cm breiter also insgesamt ca. 4cm mehr Brustumfang, ich hoffe der reicht.

Ich hab den Turbo eingelegt, ich denke das wird heute noch fertig großes Grinsen Juhu!

28 Nov, 2019 19:04 25 Sonnenkäfer ist offline Email an Sonnenkäfer senden Beiträge von Sonnenkäfer suchen Nehmen Sie Sonnenkäfer in Ihre Freundesliste auf
Kahori
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2063

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sonnenkäfer
Jetzt aber will ich sehen wie weit ich mit dem Kurzmieder komme, so ein Dekolleté hab ich noch nie mit nem regulären BH hinbekommen Zwinkern


... deshalb trage ich mein Kurzmieder unter bestimmt ausgeschnittenen Kleidern Engel

28 Nov, 2019 19:09 18 Kahori ist offline Beiträge von Kahori suchen Nehmen Sie Kahori in Ihre Freundesliste auf
Elfriede Elfriede ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2118

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na also,wird doch..

_______________
Ich nähe, weil ich mich nicht nackt in die Blumen setzen will.

28 Nov, 2019 20:21 32 Elfriede ist offline Email an Elfriede senden Beiträge von Elfriede suchen Nehmen Sie Elfriede in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » Ein Empire-Kleid für das Käferle » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 15077 | prof. Blocks: 173 | Spy-/Malware: 376
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH