Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » old American Style » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
catharina-ricchieri catharina-ricchieri ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 01 Sep, 2017
Beiträge: 106

old American Style Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

ich frag mal in die Runde. man hat mich zu einem old america Ball eingeladen... Zeitrahmen 1860-80 aber halt Amerika... und da kenn ich mcih doch garnicht aus... wo finde ich Infos dazu? Oder habt ihr mir auch Schnitte?

schon mal vielen Dank für eure Hilfe

_______________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

[]Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

05 Feb, 2018 17:23 05 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

RE: old American Style Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von catharina-ricchieri
Hallo Ihr Lieben,

ich frag mal in die Runde. man hat mich zu einem old america Ball eingeladen... Zeitrahmen 1860-80 aber halt Amerika... und da kenn ich mcih doch garnicht aus... wo finde ich Infos dazu? Oder habt ihr mir auch Schnitte?

schon mal vielen Dank für eure Hilfe


Also ich hab ein bisschen Civil War Kram für Bekleidung und so hier liegen, ist nicht mehr viel, weil ich meine Sammlung aufgelöst habe, aber der Grundstock ist noch da.
Mit groben Schnitt zu Krinolinen Kleidern, Jacken, Westen und so.
Für so eine Jacke hab ich auch noch einen Schnitt, den ich sowieso verkaufen wollte.

http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/thr...readid=417&sid=

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Yolanthe am 05 Feb, 2018 17:29 45.

05 Feb, 2018 17:28 56 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
caterina caterina ist weiblich
Tapferes Schneiderlein




Dabei seit: 28 Aug, 2017
Beiträge: 861

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schau mal bei dem blog ein bisserl durch, die macht viel civil war reenactment: http://www.romantichistory.com/ und hat auch eine eigene galerie-seite.....

05 Feb, 2018 17:32 37 caterina ist offline Email an caterina senden Beiträge von caterina suchen Nehmen Sie caterina in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4338

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mal ne dumme Frage: Gab es denn um diese Zeit Unterschiede bei Ballkleidern zwischen Europa und Amerika?

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

05 Feb, 2018 17:51 13 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
catharina-ricchieri catharina-ricchieri ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 01 Sep, 2017
Beiträge: 106

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau das versuch ich heraus zu finden. Zwinkern sobald ich an ein Computer sitz schau ich mir alles mal an

_______________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

[]Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

05 Feb, 2018 18:08 21 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
Marquis Marquis ist männlich
Zauberlehrling


Dabei seit: 30 Sep, 2017
Beiträge: 239

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Müßte gleich gewesen sein.

05 Feb, 2018 18:10 38 Marquis ist offline Email an Marquis senden Beiträge von Marquis suchen Nehmen Sie Marquis in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1590

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helena
Mal ne dumme Frage: Gab es denn um diese Zeit Unterschiede bei Ballkleidern zwischen Europa und Amerika?


Der Unterschied war recht minimal, von heutigem Standpunkt aus gesehen.
Er lag eigentlich mehr in der Art der verwandten Stoffe und der Muster oder Drucke.
In Europa wurde mehr Seide genutzt, gerade bei Ballkleidern und in Amerika eigentlich generell selbst für edelste Sachen die selbsthergestellte Baumwolle in unterschiedlichesten Stärken und Farben.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

05 Feb, 2018 18:37 44 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis Fjalladis ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 13 Sep, 2016
Beiträge: 1101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich meine, mich auch zu erinnern, dass es nicht so extreme Unterschiede gab.

Ich hab mal ein Buch gekauft, das ein paar nette Schnitte hat, aber eben zum selbst anpassen "60 Civil-War Era Fashion Patterns" oder so.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de

05 Feb, 2018 18:39 54 Fjalladis ist offline Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
catharina-ricchieri catharina-ricchieri ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 01 Sep, 2017
Beiträge: 106

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so sitze wieder am Compi Zwinkern

Also das mit der Stoffauswahl hilft mir schon mal ein Stück... ich hab nicht viel Zeit bis zu dem Ball und will mich daher nicht zu sehr mit Suchen beschäftigen. Daher saug ich hier euer wissen bissle auf Zwinkern ich hab mir noch nicht viel angeschaut aber kann es sein dass der Umfang der Röcke in Amiland nicht so extrem war wie in Europa (bei den Kriolinen)?
Wenn es tatsächlich keine gravierende Unterschiede gibt dann hab ich ja selber nen Stall voll Schnitte da smile (und kann die endlich mal einsetzten )

_______________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

[]Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

05 Feb, 2018 20:44 50 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2552

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich glaube da hängt auch vieles davon ab welche Gegend man darstellen will . Je weiter westlich und je ländlicher desto weniger modisch (und unpraktisch) werden die jeweiligen Kleider gewesen sein.

Und auf einer großen Südstaatenplantage kann man auch ein großes Kleid anziehen Zwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von licorne am 05 Feb, 2018 20:54 39.

05 Feb, 2018 20:54 00 licorne ist offline Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Abeja
Chiffonkuschler


Dabei seit: 22 Dec, 2017
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interessantes Projekt!! smile
Bist du denn inzwischen weitergekommen?


Zitat:
Original von licorne
ich glaube da hängt auch vieles davon ab welche Gegend man darstellen will . Je weiter westlich und je ländlicher desto weniger modisch (und unpraktisch) werden die jeweiligen Kleider gewesen sein.

Und auf einer großen Südstaatenplantage kann man auch ein großes Kleid anziehen Zwinkern



Das mit der Gegend und den Lebensumständen unterschreibe ich. Hinzu kommt dann noch die aktuelle Gesellschaftsschicht...

Ganz im Westen gab es durchaus Damen, die notgedrungen ihre kostbaren Seidenkleider, die sie aus Europa mitgebracht haben, schlußendlich bei der Feldarbeit auftragen mußten. Auch die Mode hinkte der im Osten bereits um einige Jahre hinterher. Von der in Europa ganz zu schweigen...

Bei neu angefertigten Kleidern war Baumwolle oft die erste Wahl und wurde daher auch bei feierlichen Anlässen problemlos akzeptiert.


Im Osten (New York, Boston & Co.) legte man hingegen größeren Wert auf Mode und Materialien. Status war hier deutlich wichtiger als im Westen, wo die meisten erstmal mit Überleben und dem Aufbau einer Existenz beschäftigt waren... Dementsprechend dürfen die Materialien hier durchaus kostbarer ausfallen, und üppigere Verzierungen sind auch nicht so ganz verkehrt.

(Ist ja heute noch ähnlich: in NYC legen die Leute deutlich mehr Wert auf Mode und Marken als z.B. in den Appalachen. Manolo Blahniks sind im Gebirge doch etwas unpraktisch... Engel großes Grinsen )


@caterina: Der Link ist ja klasse! Thumbsup Danke!! Hab ihn gleich mal abgespeichert. - Paßt super in unseren "Wilden Westen"! großes Grinsen

_______________
Ich bin nicht klein, ich bin platzsparend! smile
Ich bin nicht alt, ich bin respekteinflößend! Zwinkern
Ich nähe nicht langsam, ich quatsche nur viel! smile

18 Feb, 2018 18:24 10 Abeja ist offline Beiträge von Abeja suchen Nehmen Sie Abeja in Ihre Freundesliste auf
catharina-ricchieri catharina-ricchieri ist weiblich
Zauberlehrling


Dabei seit: 01 Sep, 2017
Beiträge: 106

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Abeja
Interessantes Projekt!! smile
Bist du denn inzwischen weitergekommen?



Hallo Biene Zwinkern
nein garnicht. Ich hab das Projekt auf Eis gelegt... kann wegen andere Verpflichtungen nicht zu dem Ball gehen. Leider. Dadafür darf ich micht jetzt mit Haarnetzte aus der Zeit beschäftigen smile

_______________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

[]Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

16 Mar, 2018 19:38 35 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps » "A"-Fragen und Hinweise » Krinoline und Tournüre » old American Style » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3937 | prof. Blocks: 90 | Spy-/Malware: 251
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH