Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » [Pausiert] Anzug von 1903 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2036

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube damals gab es nicht die eine richtige Größe, sondern ähnlich wie heute auch Variationen, darum würde ich sagen, mach ihn so kang wie du dich wohlfühlst smile

Ich find der Rock sieht schon gut aus, bin mal gespannt wie er in Farbe wirkt Zwinkern

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

11 May, 2017 20:56 14 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte gerade meinen Rock fertigmachen, da fängt die Nähmaschine an rumzuzicken... Die erste Naht war ganz ordentlich, aber bei der zweiten spinnt der Unterfaden rum und vertüddelt sich dauernd. Also Spulenfach aufgemacht, nachgeguckt, ob sich der Faden verknotet hat, ausgebaut, und ganz hinten war auch ein kleines Stück loser Faden. Alles wieder zusammengefummelt, Probenaht genäht, tadellose Naht.

Rock wieder aufgelegt und dasselbe Theater von vorn...irgendwie findet die Nähmaschine den wohl doof, seit ich dieses Wochenende zwei Nadeln an den Augen der Häkchen geschrottet hab... Na toll

17 May, 2017 10:27 39 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe Yolanthe ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 1699

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das klingt, als hätte sich der Näharm verschoben beim aufstehen auf dem Metall.
Das ist mir schon mal passiert, da hats dann mit der Höhe nicht mehr ganz gestimmt. -.-

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.

17 May, 2017 11:30 37 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich schließe eher auf akute Unlust, plötzlich ging's nämlich wieder... Zwinkern

Und ich hab jetzt den Verschluss hinten soweit fertig und kann ihn jetzt sogar zumachen, so dass ich die Hände für Bilder frei hab:



Das Stoffmuster ist definitiv nix für Fotos... Die Länge ist wohl genau richtig, auf Taillenhöhe und mit Schuhen wird er vorn vermutlich so zwei cm über dem Boden sein.

Aber ich freu mich schon total drauf, ihn das erste Mal zur Bluse anzuprobieren... Juhu!

17 May, 2017 13:23 43 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2800

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht vielversprechend aus und so schön sommerlich frisch und duftig!

17 May, 2017 14:35 03 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2036

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Maschine hat das auch manchmal so Ticken, wo ich echt denk: wo ist das Problem und drei Versuche später ist es, als wär nie was gewesen: ist halt eine weibliche Maschine, die hat vermutlich manchmal ihre Tage großes Grinsen

Der Stoff ist tatsächlich nicht sehr fotogen, ich erkenn teilweise nicht mal die Nähte...aber er sieht sehr sommerlich aus und scheint ganz gut zu fallen. Später im Gesamtensemble sieht das ja eh nochmal anders aus Zwinkern

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

17 May, 2017 16:00 01 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von licorne
so schön sommerlich frisch und duftig!


...und wenn dann erst auch noch die Blumen-Borte dran ist...

@Miss Parlic. Dafür ist meine schon zu alt, die hat dann eben Rücken... Zwinkern

Aber vielleicht sollte ich mir doch mal Gedanken über einfarbige Sachen zum Kombinieren machen. Ist doch eine ganz schöne Ladung Streifen... großes Grinsen
Zur Bluse könnte ich mir auch gut einen schwarzen Rock vorstellen, so einen sollte man ja eigentlich immer im Schrank haben...

17 May, 2017 16:41 47 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Black Snail Black Snail ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2309

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, mit den Streifen kann man recht wenig erkennen. Die endgültige Rocklänge musst du ausprobieren, ich denke nur vorne 2cm über dem Boden ist zu lange. Ich würde dir eher 5cm empfehlen.

17 May, 2017 18:10 55 Black Snail ist offline Homepage von Black Snail Beiträge von Black Snail suchen Nehmen Sie Black Snail in Ihre Freundesliste auf
Helena Helena ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 07 Sep, 2016
Beiträge: 4702

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir wird immer schwindelig, wenn ich ne Weile auf den Stoff von meinem Unterrock gucke, das ist ja derselbe oder sieht zumindest genauso aus. großes Grinsen

_______________
Klitzekleine Kleinigkeiten

Etsy-Shop

18 May, 2017 05:55 49 Helena ist offline Email an Helena senden Beiträge von Helena suchen Nehmen Sie Helena in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab neulich übrigens festgestellt, dass ich einen blöden Fehler gemacht hab... hab beim Schnitt übertragen/Zuschneiden vergessen, die Taille an meine Weite anzupassen Argh

Jetzt ist der Rock oben natürlich zu weit. Meint ihr, ich könnte hinten vielleicht noch Falten einlegen oder teilweise raffen? Ich möchte definitiv einen Gürtel dazu tragen, schon weil es sonst echt zu viele Streifen sind, der würde dann was verdecken, wenn's am Bund nicht ganz perfekt glatt aussieht... Na toll

Und nebenbei guck ich gerade ein bisschen nach schwarzem Stoff für meinen Ballklaid-Plan.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 31 May, 2017 08:16 38.

31 May, 2017 08:08 40 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic Miss Parlic ist weiblich
Nadel-und-Faden-Flüsterer




Dabei seit: 31 Oct, 2016
Beiträge: 2036

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde einfach mal ausprobieren wie es aussieht, wahrscheinlich ist raffen besser als Falten, aber das kommt auch drauf an, wieviel Weite weg muss...du hast beim Messen bedacht, dass Korsett und Unterrock auch noch was von der Weite nehmen?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

31 May, 2017 09:27 22 Miss Parlic ist offline Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
licorne
Handarbeitsbuch




Dabei seit: 08 Sep, 2016
Beiträge: 2800

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was spricht dagegen die Teile auf die richtige Weite zurechtzuschneiden?

31 May, 2017 09:41 10 licorne ist online Beiträge von licorne suchen Nehmen Sie licorne in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jepp, hab ich dran gedacht smile

Ich glaub, das waren so zehn, zwölf cm... Bei Falten fallen die wegen der Streifen ja erst ab da auf, wo sie auseinandergehen, vielleicht wenn ich sie relativ dicht ans Placket lege, so dass sie Richtung Falten da gehen und sich auch erst da öffnen? Direkt unter'm Placket sind ja schon zwei eingearbeitet.
Raffung bin ich skeptisch, ob das aussieht und weil ich die glatten Seiten eigentlich gern behalten möchte...

31 May, 2017 09:43 33 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Martina Martina ist weiblich
vollseidener Geselle




Dabei seit: 26 Oct, 2016
Beiträge: 422

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von licorne
Was spricht dagegen die Teile auf die richtige Weite zurechtzuschneiden?


Dass sie schon zusammen- , Haken und Ösen eingenäht und vorgesehene Falten gelegt sind... Der Rock ist bis auf Bund und Länge fertig, ich möchte ihn ungern noch mal komplett auseinandernehmen...

Gerade noch mal drüber nachgedacht, wenn ich die beiden Rückenteile weglass,müsste das ganz gut gehen... sind ja nur lange, gerade Nähte...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Martina am 31 May, 2017 09:57 49.

31 May, 2017 09:45 37 Martina ist offline Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostuemgeschichten » Entstehungsprozesse » [Pausiert] Anzug von 1903 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5451 | prof. Blocks: 149 | Spy-/Malware: 293
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH