Kostuemgeschichten (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/index.php)
- Das Suchen und Finden von Wissen: Thread für Fragen und Tipps (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=8)
--- "A"-Fragen und Hinweise (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=12)
---- Epochenübergreifendes (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/board.php?boardid=13)
----- Strümpfe (http://www.boards-4you.de/wbb11/2113/index.php?sid=/threadid.php?threadid=349)


Geschrieben von Miss Parlic am 11 May, 2017 um 16:34 04:

Strümpfe

Hat jemand von euch schonmal Strümpfe selbstgenäht? Ich hätte gern welche für mein Rokoko Ensemble, aber ich bin etwas überfragt, welchen Stoff ich nehmen soll.

Normaler Stoff wäre ja zu fest, selbst diagonal geschnitten stell ich mir das nicht sehr bequem vor. Vielleicht ein dünnerer Baumwollstoff, der sich leicht ziehen lässt?

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }


Geschrieben von Yolanthe am 11 May, 2017 um 17:21 25:

RE: Strümpfe

Zitat:
Original von Miss Parlic
Hat jemand von euch schonmal Strümpfe selbstgenäht? Ich hätte gern welche für mein Rokoko Ensemble, aber ich bin etwas überfragt, welchen Stoff ich nehmen soll.

Normaler Stoff wäre ja zu fest, selbst diagonal geschnitten stell ich mir das nicht sehr bequem vor. Vielleicht ein dünnerer Baumwollstoff, der sich leicht ziehen lässt?



Also ich nehme dünnen T-Shirt Jersey.
Abver ds ist echt ne Arbeit für jemanden der seine Eltern erschlagen hat. Inzwischen kaufe ich meine auf Maß gemacht bei der Sonja Schulte Etsy

Die sind wirklich toll und auch nicht billiger oder teurer, als wenn ich den stoff kaufe und sie selbst nähe.

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.


Geschrieben von Miss Parlic am 11 May, 2017 um 17:38 22:

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Das hab ich mir schon gedacht großes Grinsen Ich würde es gern einmal selber machen, zusätzliche kann man ja immernoch kaufen, danke für den Link!

Jersey hab ich immer gar nicht auf dem Schirm, das wäre auf jedenfall eine vorerste Alternative, ich will ja keine Seidenstrümpfe oder so haben (noch nicht...da fehlt mir das passende Kleid Zunge raus) Ist ja nächste Woche Stoffemarkt vielleicht finde ich da noch was passendes...

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }


Geschrieben von Yolanthe am 11 May, 2017 um 23:39 45:

Zitat:
Original von Miss Parlic
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Das hab ich mir schon gedacht großes Grinsen Ich würde es gern einmal selber machen, zusätzliche kann man ja immernoch kaufen, danke für den Link!

Jersey hab ich immer gar nicht auf dem Schirm, das wäre auf jedenfall eine vorerste Alternative, ich will ja keine Seidenstrümpfe oder so haben (noch nicht...da fehlt mir das passende Kleid Zunge raus) Ist ja nächste Woche Stoffemarkt vielleicht finde ich da noch was passendes...



Das ist von Gewebe und der Optik, am ähnlichsten dem, was man damals hatte (und es ist elastisch).
Schau nur, dass du [ik]wirklich[/i] fünnen Jeasey kriegst, sonst reibst du dich bei den Nähten blutig

_______________

Justice ain't jus' gonna dipense itself.


Geschrieben von Frau Rosenmaier am 12 May, 2017 um 10:51 48:

Ich habe mal irgendwo Strickseide gesehen, das ist glaube ich das Originalmaterial gewesen. Kannst ja mal recherchieren, ob es sowas (preiswert) gibt.


Geschrieben von Fjalladis am 12 May, 2017 um 23:25 20:

Meine hab ich damals nach der Anleitung von Marquise aus einfachem Jersey gemacht. Das kann ich auch weiterempfehlen.

_______________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen, Links und infos: Fjalladis.de


Geschrieben von Miss Parlic am 12 Aug, 2017 um 08:53 05:

Der Vollständigkeit möchte ich hier zwei Sachen nennen:

1. Da es so schwer ist farbige Kniestrümpfe in gewünschter Optik zu bekommen, habe ich Jersey-Strumpfhosen gekauft und einfach abgeschnitten. Bei gutem Jersey muss man das nicht vernähen, sondern es rollt sich leicht ein. Sollten sie beim Tragen Komplikationen bringen, melde ich das natürlich.. ansonsten scheint mir das eine billige Lösung.

2. Hat der Tscheche wieder neue Leinen in das Programm aufgenommen und es gibt jetzt Leinenjersey!! Das werd ich bei meiner nächsten Bestellung dazu nehmen und ausprobieren, ob sich das für die Socken eignet

_______________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }


Geschrieben von Vicky am 13 Mar, 2018 um 20:00 06:

Ich denke es passt hier am besten...
Falls jemand genau die Strümpfe möchte, die American Duchess verkauft, kann sie ebenfalls bei La Rose Couture Shari kaufen. (Man findet sie auf Instagram oder man schreibt ihr über die Homepage eine Mail)
Ich schreibe derzeit mit ihr und sie sagte, es sind genau dieselben, da AD die Strümpfe ja nicht selber produziert sondern wie sie nur zukaufen.

_______________

Amateure bauten die Arche und Experten die Titanic!

Needleworking history

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH